Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.02.2013, 17:05

Aalen: Mittelfeldspieler erlitt Meniskusanriss

Dausch: Zwangspause nach Knie-OP

Mehrere Wochen Pause für Aalens Martin Dausch: Der 26-Jährige musste wegen eines Meniskusanrisses am Knie operiert worden. Dausch hatte schon im Oktober Schmerzen, es sei jedoch damals, so der Spieler, "nichts Schlimmes festgestellt" worden. Der Mittelfeldspieler spielte daraufhin weiter, jedoch meist mit schmerzstillenden Mitteln.

Martin Dausch
Muss mehrere Wochen pausieren: Aalens Martin Dausch.
© imagoZoomansicht

Als nun die Schmerzen wieder stärker wurden und es sogar zu einer Schwellung des Knies kam, musste Dausch erneut zur Kernspintomografie. Dort wurde nun ein Anriss am Außenmeniskus festgestellt, die nötige Operation ist laut dem Spieler "gut verlaufen". Ein bis zwei Wochen müsse er nun auf Krücken gehen, danach will er wieder langsam ins Training einsteigen.

Dausch, der im Sommer 2009 vom VfB Stuttgart nach Aalen kam und seither insgesamt 83 Ligaspiele (23 Tore) bestritt und in der letzten Saison mit acht Toren maßgeblich am Aufstieg der Aalener beteiligt war, hatte kürzlich seinen Wechsel zu Union Berlin zur kommenden Saison bekanntgegeben. In der laufenden Spielzeit bestritt er 19 Partien und erzielte sechs Tore (kicker-Notenschnitt: 3,32). "Bis zum Saisonende werde ich alles für Aalen geben. Dann geht eine sehr schöne und wichtige Etappe in meiner Zeit als Fußballprofi zu Ende und ich stelle mich einer neuen Herausforderung", hatte Dausch seinen Wechsel vor wenigen Tagen kommentiert.

Im Spiel bei Tabellenführer Eintracht Braunschweig könnte nun die Stunde von Takuma Abe schlagen. Der Japaner war im Winter als künftiger Dausch-Ersatz geholt worden.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 17. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
1. FC Kaiserslautern
13
8x
 
2.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
16
8x
 
3.
Wulnikowski, Robert
Wulnikowski, Robert
Würzburger Kickers
17
8x
 
Rensing, Michael
Rensing, Michael
Fortuna Düsseldorf
17
8x
 
5.
Knaller, Marco
Knaller, Marco
SV Sandhausen
15
6x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:00 SDTV Roda JC Kerkrade - Feyenoord Rotterdam
 
14:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
14:15 EURO Tennis
 
14:45 EURO Tennis
 
15:00 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Baba verletzt von: Frankyman - 18.01.17, 13:30 - 5 mal gelesen
Re (2): Baba verletzt von: Frankyman - 18.01.17, 13:28 - 6 mal gelesen
Re (2): Caicara geht in die Türkei von: Linden06 - 18.01.17, 13:11 - 17 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun