Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.09.2012, 19:21

Ingolstadt: Torwart spendiert Fanbusse

Özcan sorgt für Unterstützung gegen "zwölf Mann"

Der Gegensatz könnte kaum größer sein: Rund sechs Monate nach dem Geisterspiel, bei dem nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Tore fehlten, ist der FC Ingolstadt wieder in Dresden zu Gast. Diesmal vor großer Kulisse. "Wir wissen, dass wir gegen zwölf Mann spielen", sagt Ramazan Özcan, "aber ich mag solche Spiele". Und der Schlussmann sorgt selbst für Unterstützung.

- Anzeige -
Ramazan Özcan
Freut sich auf das Spiel in Dresden: Ingolstadts Torhüter Ramazan Özcan.
© imago

Um nicht ausschließlich vor Dynamo-Fans antreten zu müssen, hat der Torwart den eigenen Anhängern zwei Fanbusse spendiert. "Nach der tollen Unterstützung in der Rückrunde der vergangenen Saison haben sie das verdient."

Auch sportlich erinnert den 28-Jährigen einiges an die Vergangenheit. Aus weniger erfolgreichen Auftritten zu Saisonbeginn hat man offenbar gelernt. "Wir machen wieder, was wir können: kompakt stehen und schnell umschalten." So soll der dritte Sieg in Serie folgen.

Norbert Roth

Tabellenrechner 2.Bundesliga
20.09.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Özcan

Vorname:Ramazan
Nachname:Özcan
Nation: Österreich
Verein:FC Ingolstadt 04
Geboren am:28.06.1984

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -