Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.11.2011, 19:14

Zahlreiche Fußballgrößen zu Gast

19 Tore und über 9000 Fans bei Grlics Abschiedsparty

Willi Landgraf, Bernard Dietz, Joachim Hopp, Tobias Willi und und und. Die Liste der Gäste der Gäste beim Abschiedsspiel von Ivo Grlic war lang und mit prominenten Namen bestückt. Mit 11:8 endete die Party in der Schauinsland-Reisen-Arena zwischen "Ivo&Friends" und den "Zebra Allstars". Über 9000 Zuschauer waren ins Stadion des MSV Duisburg gekommen.

Stand im Mittelpunkt einer kurzweiligen Abschiedsparty: Ivo Grlic.
Stand im Mittelpunkt einer kurzweiligen Abschiedsparty: Ivo Grlic.
© imagoZoomansicht

Taktik wurde klein geschrieben, Zweikampfhärte ebenso. Dafür spielten die beiden Auswahlmannschaften mit offenem Visier und unterhielten das Publikum bestens. MSV-Legende Ivo Grlic, inzwischen Sportlicher Leiter beim Traditionsverein, trug sich für beide Teams in die Schützenliste ein.

Sein Aachener Pendant Erik Meijer eröffnete schon nach vier Minuten für Ivo&Friends, das rasch auf 4:0 davonzog. Die Allstars ließen sich jedoch nicht unterkriegen und glichen bis zur 29. Minute aus - Doppeltorschütze bis zu diesem Zeitpunkt: Werders Sandro Wagner, der insgesamt dreimal erfolgreich war. Der neue MSV-Cheftrainer Oliver Reck glänze mit tollen Reflexen, konnte ein halbes Dutzend Gegentore bis zur Pause aber nicht verhindern.

Im zweiten Abschnitt spielte Grlic dann im Zebradress. Auch hier gelang ihm ein Tor.


Ivo&Friends - Zebra Allstars 11:8 (6:5)

Ivo& Friends: Ivica Banovic, Marino Biliskov, Willi Landgraf, Serafino Luzzi, Ulf Kirsten, Klemen Lavric, Karlheinz Pflipsen, Olaf Thon, Filip Trojan, Erik Meijer, Ivan Klasnic, Manasseh Ishiaku, Oliver Reck, Olivier Veigneau, Tobias Willi, Martin Haltermann, Ivo Grlic (1.Halbzeit) - Trainer: Frank Engel
Zebra Allstars: Abdelaziz Ahanfouf, Sven Beuckert, Stefan Blank, Alexander Bugera, Bernard Dietz, Joachim Hopp, Mo Idrissou, Markus Kurth, Norbert Meier, Olcay Sahan, Bachirou Salou, Tom Starke, Mihai Tararache, Christian Tiffert, Sandro Wagner, "Erle" Wolters, Stefan Maierhofer, Ivo Grlic (2.Halbzeit) - Trainer: Heiko Scholz
Schiedsrichter: Andre Stachowiak - Tore: 1:0 Meijer (4.), 2:0 Klasnic (8.), 3:0 Grlic (11.), 4:0 Pflipsen (21.), 4:1 Wagner (24.), 4:2 Sahan (24.), 4:3 Wagner (26.), 4:4 Starke (29.), 5:4 Klasnic (36.), 6:4 Ishiaku (37.), 6:5 Wagner (42.), 7:5 Kirsten (49.), 7:6 Grlic (54.), 8:6 Trojan (64.), 9:6 Lavric, 10:6 Lavric (75.) 10:7 Tiffert (76.), 11:7 Lavric (78.), 11:8 Maskottchen "Ennatz" (89.) - Zuschauer: 9117

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:MSV Duisburg
Gründungsdatum:02.06.1902
Mitglieder:9.207 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Margaretenstraße 5-7
47055 Duisburg
Postanschrift: Postfach 100950, 47009 Duisburg
Telefon: (02 03) 93 10 0
Telefax: (02 03) 93 10 19 02
E-Mail: info@msv-duisburg.de
Internet:http://www.msv-duisburg.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine