Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.06.2011, 19:38

Dresden: Leihgeschäft über ein Jahr

Knoll will sich in Dresden beweisen

Aufsteiger Dynamo Dresden ist auf der Suche nach Verstärkungen in Berlin fündig geworden. Die Sachsen einigten sich mit Hertha BSC auf ein Leihgeschäft für den fünfmaligen U20-Nationalspieler Marvin Knoll. Der 20-Jährige kommt für ein Jahr vom Bundesliga-Aufsteiger und soll sowohl hinter den Spitzen als auch im defensiven Mittelfeld bei Dynamo eingesetzt werden.

Marvin Knoll
Mit den Berlin aufgestiegen, dennoch bleibt er in der 2. Liga: Marvin Knoll wechselt nach Dresden.
© imagoZoomansicht

"Ich freue mich riesig, dass es mit meinem Wechsel zu Dynamo nun tatsächlich geklappt hat", sagte Knoll, der sich in "Dresden weiterentwickeln" und sich "bei Dynamo in der 2. Bundesliga beweisen" möchte. In der abgelaufenen Saison der 2. Liga bekam er unter Trainer Markus Babbel allerdings nur zwei magere Einsätze als Einwechselspieler. In der zweiten Mannschaft der "Alten Dame" zählte er allerdings zum absoluten Stamm. In der Regionalliga Nord brachte er es auf 28 Einsätze und erzielte dabei acht Tore.

"Marvin ist jung, hat eine gewisse Qualität und bringt ein großes Entwicklungspotential mit nach Dresden. Bei Hertha war die Konkurrenzsituation für ihn im Mittelfeld enorm groß. Er hat aber unter anderem in den DFB-Nachwuchsteams schon sehr gute Ansätze gezeigt, so dass ich mir von diesem talentierten Mittelfeldspieler einiges erhoffe. Bei uns soll er jetzt die Gelegenheit bekommen, sein Potential auf dem Niveau der 2. Liga unter Beweis zu stellen", erklärte der Sportliche Leiter Steffen Menze auf der vereinseigenen Website.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Knoll

Vorname:Marvin
Nachname:Knoll
Nation: Deutschland
Verein:Jahn Regensburg
Geboren am:05.12.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun