Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.06.2004, 20:03

Köln: Overath erteilt Vereinswechsel von Podolski klare Absage

Stevens beerbt Koller

Huub Stevens wird neuer Trainer des 1. FC Köln. Dies gab Wolfgang Overath nach seiner Wahl zum Präsidenten auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins bekannt. Er lüftete damit ein bis zuletzt gut gehütetes Geheimnis. Stevens tritt die Nachfolge von Marcel Koller an, der den Verein damit nach nur acht Monaten verlassen muss.

Stevens soll einen Einjahresvertrag mit Option auf Verlängerung auf ein weiteres Jahr im Falle des Aufstiegs bekommen. Der Niederländer war im Dezember 2003 nach einer verkorksten Hinrunde bei Hertha BSC entlassen worden. Mit der Verpflichtung des früheren Schalker Erfolgstrainers gelang dem neuen Präsidenten damit ein echter Überraschungscoup.

Der 60-jährige Overath ist der achte Präsident in der FC-Historie. "Das ist eine neue und ungewohnte Rolle für mich. Ich tue dies aus voller Überzeugung. Der FC ist eine Herzensangelegenheit für mich. Ich verdanke dem Klub sehr, sehr viel. Es hat für mich nie einen anderen Verein gegeben", so Overath nach seiner mit überwältigender Mehrheit erfolgten Wahl.

Einem eventuellen Verkauf von Jung-Nationalspieler Lukas Podolski hat Overath nach seiner Wahl eine klaren Absage erteilt: "Null Chance. Auch wenn ein Verein noch so viel Geld bietet, werden wir ihn nicht abgeben. Wir können nicht sagen, dass wir auf die Jugend setzen und dann unseren hoffnungsvollsten Spieler abgeben.“ In den vergangenen Tagen hatte sogar Champions-League-Finalist AS Monaco sein Interesse am 19 Jahre alten Jungstar bekundet. Der Marktwert des Angreifers wird auf rund acht Millionen Euro geschätzt.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Schuhen, Marcel
Schuhen, Marcel
SV Sandhausen
34
12x
 
2.
Ortega, Stefan
Ortega, Stefan
Arminia Bielefeld
34
11x
 
3.
Nyland, Örjan
Nyland, Örjan
FC Ingolstadt 04
30
10x
 
4.
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
34
10x
 
5.
Flekken, Mark
Flekken, Mark
MSV Duisburg
31
9x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:00 SDTV Greatest Players
 
18:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 
18:00 SP1 Basketball Live - Die BBL Playoffs
 
18:15 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
18:15 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Zwayer äußert sich von: MaBu85 - 21.05.18, 17:29 - 2 mal gelesen
Re (3): Felix Zwayer - Honk der Nachspielzeit von: WolfenX - 21.05.18, 17:15 - 15 mal gelesen
Re (3): hochnotpeinlich, dieses Bayerverhalten, von: WolfenX - 21.05.18, 17:12 - 18 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine