Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.02.2004, 12:16

Bielefeld/Fürth: Von Heesen Interimscoach bei Arminia - Nachfolge bei den Ostwestfalen offen

Möhlmann wechselt nach Fürth

In der 2. Liga rotiert das Trainerkarussell in einer Geschwindigkeit, dass man schon fast den Überblick verlieren könnte. Aber der Reihe nach: Nach der blamablen Vorstellung der Arminia in Ahlen (0:0) war klar, dass Benno Möhlmann seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei den Ostwestfalen nicht verlängern wird. Jetzt wurde in beiderseitigem Einvernehmen eine sofortige Vertragsauflösung beschlossen.

In dieser Situation kam das Interesse seines früheren Klubs Greuther Fürth gerade recht. Zwischen 1997 und 2000 betreute Möhlmann die Franken durchaus erfolgreich und etablierte die SpVgg in der Zweiten Liga. Greuther Fürths Präsident Helmut Hack hatte nach der jüngsten 0:2-Niederlage in Trier die Panik gepackt, weshalb er sich gezwungen sah, das Experiment mit dem unerfahrenen Thomas Kost (34) als Cheftrainer nach nur drei Ligaspielen und nur einem Punkt beim 2:2 gegen Regensburg wieder zu beenden. Als Nachfolger übernimmt nun Benno Möhlmann die Aufgabe, die Franken vor dem Abstieg zu retten.

Bereits am Sonntag hatte sich Möhlmann mit Hack in Fulda getroffen, am Montag folgte dann die Einigung. Möhlmann erhält in Fürth einen Vertrag bis zum 30.6.2005 und wird am Mittwochmorgen um 10 Uhr erstmals das Training leiten. Bereits am Dienstagabend trifft er sich mit dem früheren Fürther Co-Trainer Werner Dreßel, der ihn über den Zustand der Mannschaft informierte. In diesem Gespräch wurde auch vereinbart, dass der ehemalige Profi wieder den Posten des Assistenztrainers übernimmt. Die beiden kennen sich aus gemeinsamen Tagen beim SV Werder Bremen, wo sie zwischen 1978 und 1980 64 Bundesligaspiele gemeinsam absolvierten. Dreßel selbst war erst vor knapp zwei Wochen nach Dissonanzen mit Kost entlassen worden.

In Bielefeld wird vorerst Sportchef Thomas von Heesen die Mannschaft betreuen. Innerhalb von 48 Stunden will der Klub einen Nachfolger für Möhlmann präsentieren. Mit Ewald Lienen wurde bereits ein prominenter Name von der Kandidatenliste gestrichen. Laut Finanz-Geschäftsführer Roland Kentsch suche Bielefled einen Coach ohne großen Namen.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
16.10. 12:35 - -:- (-:-)
 
16.10. 13:00 - -:- (-:-)
 
16.10. 13:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
16.10. 14:00 - -:- (-:-)
 
16.10. 14:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
16.10. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:30 SKYS1 Golf
 
11:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
11:30 EURO Superbike
 
11:45 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
12:00 SDTV Sporting Records
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
TIPPSPIEL: 12. Spieltag 2018/2019 von: BridgetW - 16.10.18, 10:10 - 1 mal gelesen
Re (2): Immer diese Nazis von: Eckfahnenfan - 16.10.18, 10:09 - 1 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine