Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Sandhausen

 - 

Jahn Regensburg

 
SV Sandhausen

1:2 (1:1)

Jahn Regensburg
Seite versenden

SV Sandhausen
Jahn Regensburg
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Di. 25.09.2012 17:30, 7. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Hardtwaldstadion, Sandhausen
SV Sandhausen   Jahn Regensburg
12 Platz 11
6 Punkte 6
0,86 Punkte/Spiel 0,86
7:10 Tore 5:7
1,00:1,43 Tore/Spiel 0,71:1,00
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Groß glänzt für den FCI - FCK schlägt den MSV
Ingolstadt ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat Drittligist Unterhaching in einem Testspiel am Freitagnachmittag mit 5:0 in die Schranken gewiesen. Der 1. FC Heidenheim besiegte derweil die Stuttgarter Kickers mit 2:1. Am Abend trennte sich RB Leipzig remis von Udine, der 1. FC Kaiserslautern gewann klar in Duisburg, Sandhausen dagegen nur knapp. ... [weiter]
 
Sandhäuser Nachwehen des Punkteklaus
Der SV Sandhausen befindet sich in der 2. Bundesliga mittlerweile im gesicherten Mittelfeld. Dank eines guten Starts in das neue Jahr ist der Abstieg am Hardtwald wohl kein Thema mehr. Doch das jüngste, aus Sandhäuser Sicht sehr umstrittene 1:1 beim FSV Frankfurt ist aus den Köpfen noch nicht verschwunden. Trainer und Verantwortliche erheben schwere Vorwürfe gegen den Schiedsrichter. ... [weiter]
 
Fürth baggert an Sandhausens Kübler
Die SpVgg Greuther Fürth soll sich um Lukas Kübler bemühen. Der Rechtsverteidiger vom SV Sandhausen ist im Sommer ablösefrei und würde die Lücke auf der rechten Abwehrseite der Franken füllen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Machmeier:
Es war speziell die 80. Minute, die den SV Sandhausen beim Gastspiel in Frankfurt erboste. Grund: FSV-Offensivmann Vincenzo Grifo leistete sich eine dreiste Schwalbe, der anschließende Elfmeter zum 1:1 kostete dem Tabellen-13. zwei immens wichtige Zähler im Abstiegskampf. Präsident Jürgen Machmeier hatte einen anderen Schuldigen ausgemacht - und ging in die Offensive. ... [weiter]
 
Bouhaddouz' Tor gegen Ex-Klub reicht nicht
Die Gäste aus Sandhausen lieferten heute eine starke Vorstellung ab, der FSV Frankfurt kam kaum zu klaren Torchancen. Durch den fragwürdigen Elfmeter, den Kapllani sicher verwandelte, nimmt die Mannschaft von Benno Möhlmann allerdings doch einen Punkt mit und ist seit sieben Spielen ungeschlagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Jahn RegensburgJahn Regensburg - Vereinsnews

16. Auswärtsspiel, 14. Niederlage - der SSV Jahn Regenburg kommt auf Grund seiner chronischen Erfolglosigkeit auf fremden Plätzen nicht aus dem Keller der Dritten Liga. Neun Punkte Rückstand haben die Oberpfälzer nach dem 0:1 beim hohen Favoriten Holstein Kiel. Trainer Christian Brand sieht dennoch weiter Chancen auf den Verbleib in der dritthöchsten Spielklasse. ... [weiter]
 
Nur Vendelbo überwindet den starken Strebinger
Holstein Kiel fuhr gegen den abstiegsbedrohten Jahn aus Regensburg den siebten Sieg in Folge ein, machte es aber viel spannender als eigentlich nötig. Da besonders Schäffler dreimal freistehend am glänzend aufgelegten Strebinger scheiterte, blieb es lange bei der knappen Führung. Am Ende reichte den Störchen Vendelbos Treffer zum 1:0. ... [weiter]
 
Aosman lässt den Jahn-Funken weiter glimmen
Es bleibt weiter eine etwas seltsame Atmosphäre rund um Jahn Regensburg. Da wird im Süden der Donaustadt an der A3 weiter eifrig am neuen Stadion gebaut, und in Altstadtnähe versuchen die Spieler des Drittliga-Schlusslichts verzweifelt den sportlichen Niedergang zu verhindern. Immerhin: Das spät erzielte 1:0 am Samstag gegen Erfurt war wichtig für die Stimmung - der Hoffnungsfunke glimmt weiter. ... [weiter]
 
Mit einem Last-Minute-Treffer sicherte Aias Aosman seinem SSV Jahn Regensburg einen wichtigen 1:0-Heimsieg über Rot-Weiß Erfurt. Durch diesen Dreier haben die Oberpfälzer nun acht Punkte Rückstand auf das rettende Ufer, RWE liegt bereits vier Zähler hinter Rang drei. Nach einer durchwachsenen ersten Hälfte nahm die Begegnung im zweiten Spielabschnitt an Fahrt auf und blieb lange spannend, ehe Aosman kurz vor Schluss die Partie entschied. ... [weiter]
 
Jahn-Kapitän Nachreiner ist wieder an Bord
Drittliga-Nachzügler Jahn Regensburg kann in Kürze wieder auf Kapitän Sebastian Nachreiner zurückgreifen. Der 26-Jährige hatte acht Monate lang verletzt gefehlt, am Dienstag stand er beim 0:0 gegen den Landesligisten Bad Abbach erstmals wieder mit dem Profiteam auf dem Platz. Auch Defensivkollege Matthias Dürmeyer macht große Fortschritte und genoss das "gute Gefühl, endlich wieder zu kicken". ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 10 19
 
2 7 8 17
 
3 7 5 15
 
4 7 5 14
 
5 7 3 14
 
6 7 6 13
 
7 7 1 12
 
8 7 0 11
 
9 7 4 10
 
10 7 -4 8
 
11 7 -2 6
 
12 7 -3 6
 
13 7 -3 6
 
14 7 -3 5
 
15 7 -4 5
 
16 7 -4 5
 
17 7 -5 5
 
18 7 -14 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -