Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Köln

 - 

VfR Aalen

 
1. FC Köln

1:0 (0:0)

VfR Aalen
Seite versenden

1. FC Köln
VfR Aalen
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: So. 14.04.2013 13:30, 29. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rhein-Energie-Stadion, Köln
1. FC Köln   VfR Aalen
4 Platz 12
49 Punkte 36
1,69 Punkte/Spiel 1,24
36:27 Tore 30:33
1,24:0,93 Tore/Spiel 1,03:1,14
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Stöger spekuliert in München auf die Sensation
Vor dem Auswärtsspiel des 1. FC Köln bei den übermächtigen FC Bayern scheint die Lage für den Aufsteiger aussichtslos, und daher suchen sie in Köln derzeit nach Glücksbringern und guten Omen. Als eine Journalistin daher am Donnerstag andeutete, Slawomir Peszko solle doch spielen, schließlich habe der FC mit dem Polen noch nicht in München verloren, konterte FC-Trainer Peter Stöger trocken: "Mit mir auch nicht." ... [weiter]
 
Guardiola:
Respekt, das ist sicherlich eines der Lieblingswörter von Pep Guardiola. Diesen bringt er jedem Verein entgegen, auch vor dem 1. FC Köln, dem Gegner am Freitagabend (20.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de), habe er einige Achtung, sagte der Trainer des FC Bayern München. Die letzten beiden Torfestivals dürfen nicht davon ablenken, dass sein Team sich weiterhin verbessern könne. Zwar kenne Guardiola seine Anfangself noch nicht, definitiv fehlen wird aber Medhi Benatia. ... [weiter]
 
Der 1. FC Köln war sich mit Neuer einig
Manuel Neuer gilt als der beste Torhüter der Welt - und hätte beinahe eine Kölner Vergangenheit: Wie der damalige FC-Coach Hanspeter Latour nun im kicker verriet, waren sich die "Geißböcke" 2006 bereits mit dem heutigen Nationalkeeper einig. Doch im letzten Moment platzte der Wechsel - wegen Borussia Mönchengladbach. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Ruthenbeck:
Wenn der VfR Aalen am Samstag beim SV Sandhausen (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) zu Gast ist, geht es für das Team von Trainer Stefan Ruthenbeck um mehr als nur drei Punkte. Trotz des gewonnenen Zählers gegen Spitzenreiter Ingolstadt am vergangenen Wochenende hat sich die Situation des VfR im Tabellenkeller nicht wirklich verbessert. Der aktuelle Rückstand des Tabellen-17. auf Abstiegskonkurrent Sandhausen (14.) beträgt bereits sechs Punkte, weshalb ein Sieg Pflicht zu sein scheint. ... [weiter]
 
Ruthenbecks Elf vor den Wochen der Wahrheit
Dass es kein leichter Start ins Fußballjahr 2015 werden würde, das war beim VfR Aalen angesichts des happigen Auftaktprogramms allen bewusst: Darmstadt (0:0), Kaiserslautern (0:1) und Ingolstadt (1:1) hießen die Gegner - allesamt Kandidaten für den Aufstieg. Aus den Partien hat Stefan Ruthenbeck die Erkenntnis gewonnen: "Wir müssen uns in dieser Liga vor keinem verstecken." Der Coach und der VfR haben Mut für die kommenden Aufgaben geschöpft. ... [weiter]
 
Ruthenbeck fordert mehr Willen im Abstiegskampf
Fünf Spiele ohne Sieg, davon dreimal ohne eigenen Treffer geblieben. Der VfR Aalen ist inzwischen tief im Tabellenkeller angekommen. Nur ein Punkt trennt die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck von Schlusslicht St. Pauli. Nun kommt am Freitag ausgerechnet Spitzenreiter Ingolstadt in die Scholz-Arena. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.02.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 33 63
 
2 29 21 61
 
3 29 17 49
 
4 29 9 49
 
5 29 9 44
 
6 29 5 42
 
7 29 4 40
 
8 29 1 40
 
9 29 3 38
 
10 29 -12 37
 
11 29 -3 36
 
12 29 -3 36
 
13 29 -4 36
 
14 29 -6 32
 
15 29 -15 29
 
16 29 -13 28
 
17 29 -24 23
 
18 29 -22 19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -