Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Köln

 - 

VfR Aalen

 
1. FC Köln

1:0 (0:0)

VfR Aalen
Seite versenden

1. FC Köln
VfR Aalen
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: So. 14.04.2013 13:30, 29. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rhein-Energie-Stadion, Köln
1. FC Köln   VfR Aalen
4 Platz 12
49 Punkte 36
1,69 Punkte/Spiel 1,24
36:27 Tore 30:33
1,24:0,93 Tore/Spiel 1,03:1,14
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord

 
Warum Wimmer Tottenham rocken wird
Beim Saisonfinale am Samstagnachmittag gegen den VfL Wolfsburg wird der 1. FC Köln Innenverteidiger Kevin Wimmer nach drei Jahren gebührend verabschieden. Dass der Aufsteiger dabei auch Tottenham Hotspur als neuen Klub des Österreichers nennt, verhindert dessen Transfervertrag auf der Insel. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
Stöger:
Eigentlich geht es für den 1. FC Köln um nichts mehr: Aus dem Abstiegsdrama hat sich der Klub schon am vorletzten Wochenende befreit. Auch Gegner VfL Wolfsburg hat die Qualifikation für die Champions League in der Tasche. Doch einen müden Sommerkick dürfen die Zuschauer im RheinEnergieStadion am Samstag nicht erwarten, zumindest wenn es nach Kölns Trainer Peter Stöger geht. ... [weiter]
 
Trotz Kölner Interesse: Reinartz tendiert zu Frankfurt
Bislang hat der 1. FC Köln noch keinen Zugang für die kommende Saison vermeldet. Die Chancen darauf, dass Stefan Reinartz, der Wunschkandidat fürs defensive Mittelfeld, bald das FC-Trikot überstreifen wird, sind gering. Der 26-Jährige, der Bayer Leverkusen ablösefrei verlässt, tendiert klar zu einem Wechsel zu Eintracht Frankfurt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Aalens Punktabzug offiziell bestätigt
Nach der 2:4-Niederlage gegen den FC Heidenheim war der VfR Aalen sportlich gesehen abgestiegen. Die einzige Hoffnung der Verantwortlichen war, die Klage gegen den doppelten Punktabzug der Deutschen Fußball Liga abzuwenden. Allerdings wurde diese am Donnerstag vom Ständigen Schiedsgericht in Frankfurt abgewiesen. Es bleibt jetzt abzuwarten, ob es für den Verein in der 3. Liga weitergeht oder ob ein Neuanfang in der Regionalliga erfolgt. ... [weiter]
 
VfR-Präsident Scholz:
Es hat nicht gereicht für den VfR Aalen, das Fünkchen Hoffnung auf den Verbleib in der 2. Liga am Leben zu halten: Das 2:4 gegen den 1. FC Heidenheim besiegelte den Abstieg des Teams von der Ostalb vorzeitig. Präsident Berndt-Ulrich Scholz sieht den Profi-Fußball in Aalen stark gefährdet und sagt Stand jetzt: "Die 3. Liga ist nicht machbar." ... [weiter]
 
Heidenheim schießt Aalen in die 3. Liga
Der VfR Aalen hat nach der 2:4-Niederlage gegen den FC Heidenheim keine Chance mehr auf den Klassenerhalt! Obwohl die Ruthenbeck-Elf sowohl im ersten Durchgang als auch in der zweiten Hälfte die spielbestimmende Mannschaft war und sich mehr Torchancen erspielte, musste der VfR seine sechste Heimniederlage hinnehmen. Der FCH zeigte sich effektiv in der Chancenverwertung und bleibt damit seit fünf Spielen ungeschlagen. ... [weiter]
 
Ruthenbeck:
Für den VfR Aalen geht es am Sonntag gegen den 1. FC Heidenheim (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ums nackte Überleben. Verliert das Team von Trainer Stefan Ruthenbeck das Ostalb-Derby, ist der Klassenerhalts-Zug für den VfR wohl schon abgefahren. Das weiß auch der Trainer. ... [weiter]
 
Herzschlagfinale? Das Restprogramm im Keller
Sechs Teams zwischen Hoffen und Bangen: Fünf Punkte trennen im Unterhaus den derzeit auf Platz 13 liegenden FSV Frankfurt von Schlusslicht VfR Aalen. Ebenso involviert im Kampf um den Klassenerhalt: Die von den beiden genannten Klubs eingerahmten Teams St. Pauli, Aue, 1860 München und Fürth. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
23.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 33 63
 
2 29 21 61
 
3 29 17 49
 
4 29 9 49
 
5 29 9 44
 
6 29 5 42
 
7 29 4 40
 
8 29 1 40
 
9 29 3 38
 
10 29 -12 37
 
11 29 -3 36
 
12 29 -3 36
 
13 29 -4 36
 
14 29 -6 32
 
15 29 -15 29
 
16 29 -13 28
 
17 29 -24 23
 
18 29 -22 19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -