Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
1. FC Köln

1. FC Köln


Spielinfos

Anstoß: Fr. 05.04.2013 18:00, 28. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   1. FC Köln
3 Platz 4
48 Punkte 46
1,71 Punkte/Spiel 1,64
41:24 Tore 35:27
1,46:0,86 Tore/Spiel 1,25:0,96
BILANZ
2 Siege 1
5 Unentschieden 5
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Yakovenko spielt beim FCK vor
Der 1. FC Kaiserslautern testet den Ukrainer Yuri Yakovenko. Der Stürmer ist derzeit vereinslos und stand zuletzt bis Sommer 2015 bei Anorthosis Famagusta auf Zypern unter Vertrag. Der 23-jährige Angreifer durchlief alle ukrainischen Jugendnationalmannschaft und absolviert bei den Roten Teufeln nun ein Probetraining. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kaiserslauterns Gedankenspiele um die U 23
Sportlich geht es für den 1. FC Kaiserslautern nach sieben Punkten aus den letzten drei Partien wieder bergauf. Durch das 3:0 gegen den SV Sandhauen machten die Pfälzer einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt. Überschattet wird der Aufschwung aber von internen Querelen. Auch wenn der Plan des Aufsichtsrates, Sportdirektor Uwe Stöver zu entmachten und Mathias Abel als Sport-Vorstand zu installieren, vorerst vom Tisch ist, stehen noch einige Differenzen zwischen den Parteien im Raum (der kicker berichtete). ... [weiter]
 
FCK-Machtkampf - Vorstandsboss Gries:
Mit dem 3:0 gegen Sandhausen verschafft sich der 1. FC Kaiserslautern Luft im Abstiegskampf. Das Sportliche rückt beim Fritz-Walter-Klub aber mal wieder in den Hintergrund, weil interne Querelen neue Unruh verursachen. Der Aufsichtsrat entwarf den Plan, Sportdirektor Uwe Stöver zu entmachten und ihm einen Sportvorstand vor die Nase zu setzen - der in Person von Mathias Abel pikanterweise aus dem Kontrollgremium kommen sollte. Das Vorhaben wird zunächst nicht umgesetzt, schafft jedoch zwei Fronten innerhalb des Vereins. Gegenüber dem kicker äußert sich nun erstmals der FCK-Vorstand. ... [weiter]
 
3:0 - Afrika-Meister Zoua führt FCK zum Sieg
Der 1. FC Kaiserslautern hat mit dem 3:0-Sieg über den SV Sandhausen wichtige Punkte im Abstiegskampf eingefahren. Die Pfälzer, bei denen der frisch zurückgekehrte Afrika-Meister Zoua direkt für Furore sorgte, beherrschten nach einem Doppelschlag in Durchgang eins die Partie, ließen es in der zweiten Hälfte ruhiger angehen und machten in der Schlussphase durch einen Konter den Deckel drauf. ... [weiter]
 
Diese 18 Städte wollen bei der EM 2024 dabei sein
Mit zehn Standorten wird sich der DFB für die EM 2024 bewerben - 18 haben bis zum heutigen Freitag fristgerecht ihre unverbindliche Interessensbekundung hinterlegt. Eine Übersicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Köln - Vereinsnews

Stöger ist der
Artjoms Rudnevs, den auch in Köln alle nur liebevoll "Rudi" nennen, ist beileibe kein Typ, der sich von einem Luftzug umhauen lässt. Doch diesmal erwischte ihn ein Infekt dermaßen böse, dass der Stürmer wohl auch am Samstag in Leipzig fehlen wird und damit sein zweites Bundesligaspiel in Serie verpassen wird. Derweil entpuppt sich der FC-Trainer Peter Stöger als größter "Wechsel-Muffel" der Liga. ... [weiter]
 
Anthony Modeste als böser Wolf, Trainer Peter Stöger als Bauarbeiter: Bei der traditionellen FC-Karnevalssitzung am Dienstagabend ließen sich die Kölner in originellen Kostümen blicken. "In Köln hat man permanent Baustellen, nicht nur beim FC, sondern auch in der Stadt", erklärte ein mächtig aufgepumpter Stöger sein Outfit. ... [zum Video]
 
Ende Januar hatte Timo Horn nach seiner Knie-Operation wieder das Lauftraining aufgenommen, nun scheint der Schlussmann des 1. FC Köln einen Schritt weiter. Bevor es am Abend auf die traditionelle Karnevalssitzung geht, war der 23-Jährige auf dem Trainingsplatz zu finden - mit dem für ihn richtigen Material. ... [weiter]
 
Schulter nur geprellt: Keine Pause für Modeste
Glück im Unglück für Anthony Modeste. Beim Kölner Top-Torschützen (17 Saisontore) ergab eine MRT der linken Schulter, dass diese im Spiel gegen Schalke nur geprellt wurde und eine Pause nicht vonnöten ist. "Er hat deutlich weniger Schmerzen als gestern", teilte der Verein mit. ... [weiter]
 
Trainer-Kollegen nehmen Ancelotti in Schutz
Eine Spuck-Attacke und der Mittelfinger von Carlo Ancelotti: Nach dem Last-Second-Tor des FC Bayern München in der turbulenten XXL-Nachspielzeit von Berlin kochten die Emotionen so richtig über. Rückendeckung erhielt Ancelotti unter anderem von Gladbachs Trainer Dieter Hecking und Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 33 62
 
2 28 19 58
 
3 28 17 48
 
4 28 8 46
 
5 28 9 43
 
6 28 7 42
 
7 28 3 40
 
8 28 4 39
 
9 28 3 37
 
10 28 -2 36
 
11 28 -12 36
 
12 28 -3 35
 
13 28 -6 33
 
14 28 -6 31
 
15 28 -13 27
 
16 28 -17 26
 
17 28 -22 23
 
18 28 -22 18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun