Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Köln

1. FC Köln

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
SC Paderborn 07

SC Paderborn 07


Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.03.2013 13:00, 25. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rhein-Energie-Stadion, Köln
1. FC Köln   SC Paderborn 07
4 Platz 10
40 Punkte 32
1,60 Punkte/Spiel 1,28
31:23 Tore 32:32
1,24:0,92 Tore/Spiel 1,28:1,28
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln - Vereinsnews

Modeste und Zoller: Längere Pause?
Man ist aktuell einigermaßen sensibilisiert, wenn Spieler des 1. FC Köln in diesen Tagen beim Training fehlen und intensiv von den Physios behandelt werden. Am Dienstag traf es Anthony Modeste - was den Fans trotz der Minustemperaturen den Schweiß auf die Stirn trieb - und Simon Zoller. ... [weiter]
 
Köln und Otavio: Linz schiebt Winterwechsel Riegel vor
Der brasilianische Linksverteidiger Paulo Otavio (22) vom Linzer ASK absolviert derzeit ein dreitägiges Probetraining beim 1. FC Köln. Der österreichische Zweitliga-Spitzenreiter, der sich bereits in der Winterpause befindet, schiebt einem möglichen Winterwechsel aber sicherheitshalber schon mal einen Riegel vor. "Paulo hat eine tolle Hinrunde gespielt und wir wollten ihm diese Chance natürlich ermöglichen. Ein Transfer im Winter ist jedoch aktuell kein Thema", erklärt LASK-Geschäftsführer Alexander Friedl. Otavio ist in Linz noch bis Dezember 2017 gebunden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Musikproduzent Podolski - Köln-Hymne stürmt die Charts
Wer hätte das gedacht: Lukas Podolski kann nicht nur Tore schießen, sondern auch Musik produzieren. Seine Köln-Hymne "Liebe deine Stadt" wurde am Wochenende zum Hit, war das am häufigsten heruntergeladene deutsche Lied und somit die Nummer 1 in den Download-Charts. Das Singen überließ er aber lieber anderen: Diesen Part übernahmen Rapper Mo-Torres und die Band Cat Ballou. ... [zum Video]
 
Paulo Otavio trainiert zur Probe
Aufgrund der Verletzungsmisere hat Kölns Manager Jörg Schmadtke am Sonntag angekündigt, dass der FC "das Thema Neuzugänge in Ruhe durchdenken" werde. Bereits am Montag stellt sich ein neues Gesicht am Geißbockheim vor: Der brasilianische Linksverteidiger Paulo Otavio vom österreichischen Zweitliga-Tabellenführer Linzer ASK. ... [weiter]
 
Torjäger, Titelsammler, Manager: Klaus Allofs wird 60
Torjäger, Titelsammler, Manager: Klaus Allofs wird 60
Torjäger, Titelsammler, Manager: Klaus Allofs wird 60
Torjäger, Titelsammler, Manager: Klaus Allofs wird 60

 
 
 
 
 

SC Paderborn 07 - Vereinsnews

Paderborn holt Emmerling - Finke wieder Präsident
Zweitliga-Absteiger SC Paderborn ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Wie der kicker bereits berichtete, wechselt Stefan Emmerling von der Zweitvertretung des 1. FC Köln zu den Ostwestfalen. Mit dem 50-Jährigen will der SCP den Absturz in die Viertklassigkeit verhindern. Zudem kehrt Wilfried Finke als Präsident zurück. ... [weiter]
 
Paderborn beendet das Jahr ohne Rotsünder Dobros
Nach dem Platzverweis für Niko Dobros ist Paderborn beim Kellerduell in Zwickau böse unter die Räder geraten. Am Dienstag wurde der 23 Jahre alte Linksfuß für zwei Spiele gesperrt und steht somit in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung. ... [weiter]
 
König ebnet Zwickau den Weg im Kellerduell
Nach drei Spielen ohne Sieg hat der FSV Zwickau den Negativtrend gegen den SC Paderborn gestoppt. Die Sachsen dominierten das Kellerduell und gewannen letztlich - auch in der Höhe verdient - mit 3:0. Der FSV rückt damit auf zwei Zähler an Paderborn ran, liegt aber weiterhin auf dem 19. Tabellenplatz. ... [weiter]
 
Fulland will
Der Interimstrainer des SC Paderborn Florian Fulland steht vor seinem zweiten und letzten Spiel auf der Bank des SCP. Gegen Fortuna Köln holte er einen Punkt, nun tritt sein Team beim direkten Konkurrenten FSV Zwickau an. Fulland erwartet eine intensive Partie, glaubt aber nicht, dass es bei dem Spiel um mehr geht als um die drei Punkte. ... [weiter]
 
Joker Dedic kontert Dahmani spät
Paderborn hat nach der Entlassung von René Müller unter Interimstrainer Florian Fulland seine Tormisere beendet und trennte sich von der Kölner Fortuna mit 1:1. Das Manko der Ostwestfalen auch in dieser Partie war lange Zeit die fehlende Durchschlagskraft in der Offensive - erst spät mündete eine Koproduktion zweier Joker in den verdienten Ausgleich. Die Gäste beendeten das Spiel in Unterzahl. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 28 55
 
2 25 20 52
 
3 25 11 41
 
4 25 8 40
 
5 25 4 38
 
6 25 6 37
 
7 25 6 37
 
8 25 5 35
 
9 25 2 35
 
10 25 0 32
 
11 25 -3 32
 
12 25 -3 31
 
13 25 -8 27
 
14 25 -15 27
 
15 25 -11 26
 
16 25 -11 24
 
17 25 -21 21
 
18 25 -18 17

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun