Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Köln

 - 

SC Paderborn 07

 
1. FC Köln

3:0 (1:0)

SC Paderborn 07
Seite versenden

1. FC Köln
SC Paderborn 07
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.03.2013 13:00, 25. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rhein-Energie-Stadion, Köln
1. FC Köln   SC Paderborn 07
4 Platz 10
40 Punkte 32
1,60 Punkte/Spiel 1,28
31:23 Tore 32:32
1,24:0,92 Tore/Spiel 1,28:1,28
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Was wurde aus den U-19-Europameistern von 2008?
Was wurde aus den U-19-Europameistern von 2008?
Was wurde aus den U-19-Europameistern von 2008?
Was wurde aus den U-19-Europameistern von 2008?

 
Wechsel geplatzt! Köln entscheidet sich gegen Santana
Milos Jojic (23) wechselt von Borussia Dortmund zum 1. FC Köln, das hat am Sonntag nun auch der Bundesligist aus dem Rheinland selbst bestätigt. Doch er meldete noch mehr: So wird Schalke-Innenverteidiger Felipe Santana (29) doch nicht unter Vertrag genommen - weil beim Medizincheck eine Verletzung diagnostiziert wurde. ... [weiter]
 
Für knapp drei Millionen Euro: Jojic-Deal fix!
Kreativität und Gefährlichkeit bei Standardsituationen waren zwei Bereiche im Kölner Spiel, die in der vergangenen Saison oftmals nicht als optimal zu bewerten waren. Doch dies soll sich ab sofort ändern. Die Hoffnungen liegen dabei auf Milos Jojic. Die Verpflichtung des 23-jährigen Mittelfeldspielers von Borussia Dortmund ist nach kicker-Informationen perfekt. Der FC zahlt für den serbischen U-21-Nationalspieler eine Ablösesumme von knapp drei Millionen Euro und dürfte einen Vertrag bis 2019 unterzeichnen. ... [weiter]
 
DFL: Montagspiele und verkürzte Sportschau?
Seit dem TV-Deal in England, die Premier League schloss einen Vertrag über drei Jahre mit einem Gesamtvolumen von 6,9 Milliarden Euro ab, wird auch in der Bundesliga über neue Anstoßzeiten debattiert. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) schlug nun neue Modelle ab der Saison 2017/18 vor. Laut einem Bericht der Zeitschrift "Sponsors" brachte der Verband als neue Anstoßzeiten den Sonntagmittag und den Montagabend ins Gespräch. ... [weiter]
 
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China

 
 
 
 
 

SC Paderborn 07SC Paderborn 07 - Vereinsnews

Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots

 
St. Pauli freut sich über mitgereiste Fans - Streich wartet
Auch am Sonntag entkamen die Zweitliga-Profis nicht der sengenden Hitze. Während viele Klubs Trainingseinheiten absolvierten, standen obendrein zahlreiche Testspiele an. Im Einsatz waren der SC Paderborn, der FC St. Pauli, der SC Freiburg, Aufsteiger Duisburg, der SV Sandhausen und der 1. FC Kaiserslautern. Fast alle Vereine fuhren Siege ein - lediglich die Zebras mussten sich gegen Slavia Prag mit einem 1:1 begnügen. ... [weiter]
 
Sechziger Ausrufezeichen - SCP kommt nicht in Fahrt
Gleich fünf Zweitligisten probten am Freitag den Ernstfall. Einen echten Härtetest hatte dabei der TSV 1860 München zu bestreiten. Die Löwen hatten es nämlich mit keinem Geringeren zu tun als dem Schweizer Abo-Meister FC Basel, der sich den Münchnern beugen musste. Ferner im Einsatz: Paderborn, Greuther Fürth, St. Pauli und Heidenheim. ... [weiter]
 
Ya Konan trifft, doch Kramer grollt - SCF souverän
Trotz hochsommerlicher Temperaturen jenseits der 30 Grad nutzte beinahe die Hälfte aller Zweitligisten den Mittwoch zu Testspielen. Absteiger SC Freiburg zeigte sich dabei souverän und siegte beim Bezirksligisten Kirchzarten standesgemäß. Der VfL Bochum und der SC Paderborn kamen jedoch über Remis gegen unterklassige Gegner nicht hinaus. Der MSV Duisburg wiederum besiegte immerhin einen nationalen Meister. ... [weiter]
 
Manager Born verlängert vorzeitig bis 2018
Der SC Paderborn 07 und sein Manager Michael Born gehen langfristig Hand in Hand: Am Mittwoch verlängerten die Ostwestfalen den eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag vorzeitig bis 2018. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen des Vereins und auf die weitere Arbeit in Paderborn", erklärte Born. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 28 55
 
2 25 20 52
 
3 25 11 41
 
4 25 8 40
 
5 25 4 38
 
6 25 6 37
 
7 25 6 37
 
8 25 5 35
 
9 25 2 35
 
10 25 0 32
 
11 25 -3 32
 
12 25 -3 31
 
13 25 -8 27
 
14 25 -15 27
 
15 25 -11 26
 
16 25 -11 24
 
17 25 -21 21
 
18 25 -18 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -