Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC St. Pauli

 - 

1. FC Köln

 
FC St. Pauli

0:1 (0:1)

1. FC Köln
Seite versenden

FC St. Pauli
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Mo. 18.02.2013 20:15, 22. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   1. FC Köln
14 Platz 5
23 Punkte 33
1,05 Punkte/Spiel 1,50
19:27 Tore 25:22
0,86:1,23 Tore/Spiel 1,14:1,00
BILANZ
1 Siege 8
3 Unentschieden 3
8 Niederlagen 1
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

St. Pauli stattet Brodersen mit Profi-Vertrag aus
Erfreuliche Nachrichten vom abstiegsgefährdeten Zweitligisten FC St. Pauli: Am Donnerstag wurde Nachwuchstalent Svend Brodersen mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 18 Jahre alte Schlussmann erhält beim "Kiez-Klub" einen ligaunabhängigen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Trainer Ewald Lienen ist von dem Können des Torhüters überzeugt: "Er bringt viel für das moderne Torwartspiel mit und ist für sein Alter schon weit:" ... [weiter]
 
Union schnappt bei Daube zu
Beim FC St. Pauli ist Dennis Daube der beste Vorlagengeber (sieben Assists) und Standardschütze - eine Eigenschaft, die nicht verborgen blieb. Union Berlin hat sich den defensiven Mittelfeldspieler des Kiez-Klubs geschnappt und ihn mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. "Er ist ein Typ, der bereit ist Verantwortung zu übernehmen", freut sich Union-Trainer Norbert Düwel auf den Neuzugang. Darüber hinaus erhält U-23-Torwart Steve Kroll einen Profivertrag bis 2019. ... [weiter]
 
Himmelmann hält St. Pauli im Rennen
Wie wichtig der 1:0-Heimsieg des FC St. Pauli gegen Bundesliga-Absteiger Nürnberg war, zeigt sich mit einem Blick auf die Ergebnisse: Alle Teams aus der unteren Region punkteten. Als Matchwinner der Partie zeichnete sich dabei Torwart Robin Himmelmann aus, der die Gäste aus Franken mit zahlreichen Paraden zum Verzweifeln brachte. Am kommenden Wochenende soll dann in Heidenheim zum ersten Mal in der Saison der zweite Dreier in Serie her. ... [weiter]
 
Sobiechs
Der FC St. Pauli hat am Freitagabend einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf gefeiert und sich mit 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg durchgesetzt. Über die komplette Spieldauer war der Club zwar die aktivere Mannschaft und erarbeitete sich deutlich mehr Torchancen. Das blieb letztlich aber ohne Wert, denn Hamburgs Innenverteidiger Sobiech gelang ein "Lucky Punch" in der Schlussminute. ... [weiter]
 
Abwehrengpass? Lienen bangt noch um Sobiech, Halstenberg und Koch
Der FC St. Pauli wird wohl wieder nicht in Bestbesetzung ins kommende Zweitligaspiel gehen. Wie Trainer Ewald Lienen vor dem Heimspiel am Freitag gegen den 1. FC Nürnberg (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) äußerte, drohen mit Lasse Sobiech, Marcel Halstenberg und Julian Koch drei Akteure auszufallen. "Es ist kein Wunschkonzert. In den letzten Wochen sind immer mehr Spieler zurückgekehrt, nun fallen vielleicht welche aus", zeigte sich Lienen dennoch gelassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Schmidt beeindruckt von Köln
Der Eindruck aus dem Hinspiel ist trügerisch. Zwar schickte Bayer 04 den Lokalrivalen aus der Domstadt mit einem 5:1 zurück auf die andere Rheinseite. So glatt, wie man vermuten könnte, setzte sich Leverkusen aber nicht durch. Nicht durch deshalb spricht Trainer Roger Schmidt voller Respekt über den Aufsteiger. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Derby-Härtetest für FC-Keeper Horn und Co.
Ein "Riesenschritt" könne gelingen gegen den Lokalrivalen am Rhein, stellt Peter Stöger in Aussicht. Gleichzeitig warnt der Kölner Trainer aber auch, der aktuelle Gegner sei "noch stabiler als im Herbst, als wir deutlich verloren haben". Die spannende Frage vor dem Derby am Samstag: Hält der kompakte Kölner Defensivblock auch gegen die stürmischen Leverkusener? ... [weiter]
 
Köln will
Peter Stöger gilt als ruhiger und besonnener Zeitgenosse. Am Donnerstag aber wurde die Geduld des Trainers des 1. FC Köln gleich zweimal auf die Probe gestellt. Zunächst wurde der Österreicher vor dem Derby gegen Bayer Leverkusen auf sein Verhältnis zu Roger Schmidt angesprochen, dann sorgte ein Stöger-Imitator mit einem misslungenen Auftritt für Verstimmung. ... [weiter]
 
Gerhardt:
Selbst die Sonne hat Mühe, gegen das Strahlen im Gesicht des Blondschopfs anzukommen. Bereitwillig bleibt Yannick Gerhardt nach dem Training bei den wartenden Journalisten stehen, gibt gerne Auskunft. Kein Wunder: Der Mittelfeldspieler des 1. FC Köln hat Gutes zu berichten: Nach ausgestandenem Pfeifferschem Drüsenfieber ist er wieder vollkommen fit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 22 51
 
2 22 26 49
 
3 22 12 39
 
4 22 4 33
 
5 22 3 33
 
6 22 5 32
 
7 22 2 31
 
8 22 4 30
 
9 22 3 30
 
10 22 1 30
 
11 22 2 29
 
12 22 -10 24
 
13 22 -6 23
 
14 22 -8 23
 
15 22 -14 23
 
16 22 -11 20
 
17 22 -20 18
 
18 22 -15 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -