Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Energie Cottbus

 - 

1. FC Köln

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Energie Cottbus
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.02.2013 13:00, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   1. FC Köln
5 Platz 9
31 Punkte 30
1,48 Punkte/Spiel 1,43
26:23 Tore 24:22
1,24:1,10 Tore/Spiel 1,14:1,05
BILANZ
2 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie Cottbus - Vereinsnews

Nach dem 3:1-Erfolg des FC Energie Cottbus beim VfL Osnabrück im ersten Saisonspiel, müssen die Lausitzer nun den ersten Dämpfer in der noch jungen Saison hinnehmen: Stammtorwart René Renno hat sich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen und wird aufgrund dessen mehrere Wochen ausfallen. ... [weiter]
 
Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steigt im Stadion der Freundschaft das Ost-Derby zwischen Cottbus und Dresden. Beide Zweitliga-Absteiger bestätigten am 1. Spieltag mit starken Leistungen bereits ihren Anspruch in Richtung der gewünschten Rückkehr ins Bundesliga-Unterhaus. Während Dynamo 2:1 gegen Stuttgart II gewann, siegte Energie mit Neu-Coach Stefan Krämer (Ex-Bielefeld) höchst souverän mit 3:1 gegen Osnabrück. Enorm gefährlich zeigte sich dabei die Offensive um Sven Michel (24, kicker-Note: 1,5). Einen Negativpunkt gab es dabei auch: die Rote Karte für Manuel Zeitz. ... [weiter]
 
Er kam, sah und suchte erfolgreich die Lücke: Neuzugang Zbynek Pospech steuerte gleich einen Treffer zum 3:1-Sieg beim VfL Osnabrück bei. "Zbynek weiß, wo das Tor steht. Diesen Riecher kann man nicht lernen", lobt Trainer Stefan Krämer den neuen Cottbuser Sturmführer. Sein Plan mit dem Stürmer ging gleich in der ersten Partie voll auf. Unterdessen muss Manuel Zeitz nach Roter Karte zwei Ligaspiele pausieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Köln - Vereinsnews

Toni Schumacher strahlte die Zufriedenheit aus allen Knopflöchern. "Das konnte sich sehen lassen, das war ein ordentlicher Abschluss eines gelungenen Trainingslagers", urteilte der Ex-Nationaltorhüter und heutige Vize-Präsident des 1. FC Köln nach dem 2:0 im Test gegen den türkischen Erstligisten Trabzonspor. ... [weiter]
 
Der 1. FC Köln muss wohl längere Zeit auf Angreifer Patrick Helmes verzichten. Der 30-Jährige hatte am Mittwoch vorzeitig das Trainingslager der Geißböcke in Kitzbühel verlassen. Anfangs klagte Helmes über anhaltende Oberschenkelprobleme, nun steht fest: der ehemalige Nationalspieler leidet an einem Knorpelschaden in der Hüfte. ... [weiter]
 
Wenn von Wackelkandidaten und Hoffnungsträgern in der Abwehr des Aufsteigers die Rede ist, fällt sein Name nicht. Was daran liegt, dass Kevin Wimmer unumstritten ist als fester Bestandteil der Viererkette. Um die Plätze mögen sich andere duellieren, der Österreicher ist gesetzt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 21 48
 
2 21 25 46
 
3 21 12 38
 
4 21 5 31
 
5 21 3 31
 
6 21 5 30
 
7 21 4 30
 
8 21 3 30
 
9 21 2 30
 
10 21 1 29
 
11 21 0 26
 
12 21 -4 23
 
13 21 -7 23
 
14 21 -14 22
 
15 21 -11 21
 
16 21 -18 18
 
17 21 -13 17
 
18 21 -14 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -