Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Erzgebirge Aue

 - 

Hertha BSC

 
Erzgebirge Aue

0:4 (0:2)

Hertha BSC
Seite versenden

Erzgebirge Aue
Hertha BSC
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 25.11.2012 13:30, 15. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Sparkassen-Erzgebirgsstadion, Aue
Erzgebirge Aue   Hertha BSC
15 Platz 2
13 Punkte 32
0,87 Punkte/Spiel 2,13
17:25 Tore 30:12
1,13:1,67 Tore/Spiel 2,00:0,80
BILANZ
0 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - Vereinsnews

Aues Dilemma und Leonhardts Liste
Die Situation ist brenzlig: Erzgebirge Aue steht acht Spieltage vor Saisonende mit dem Rücken zur Wand, bildet punktgleich mit dem Letzten St. Pauli und dem 16. aus Aalen den Bodensatz der Liga. Und steht wegen des anstehenden Duells bei 1860 München - seines Zeichens mit vier Punkten Vorsprung Tabellen-15. - vor einer Vorentscheidung. Im doppelten Sinne. ... [weiter]
 
DFL zieht Aalen zwei Punkte ab
Hiobsbotschaft für den VfR Aalen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) zieht dem abstiegsbedrohten Zweitligisten, derzeit auf dem Abstiegsrelegationsplatz 16 notiert, mit sofortiger Wirkung zwei Punkte ab. Als Grund gibt die DFL einen "wiederholten Verstoß gegen eine Lizenzierungsauflage im Bereich der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit" an. Der VfR werde "voraussichtlich Rechtsmittel einlegen", teilte der Klub mit. ... [weiter]
 
Trotz Torflaute: Aues Coach Stipic verbreitet Optimismus
Wieder blieb Erzgebirge Aue torlos. Im fünften Spiel in Folge erzielten die "Veilchen" keinen Treffer. Gegen Greuther Fürth reichte es immerhin zu einem Punktgewinn. Auch wenn seine Mannschaft bereits seit 507 Minuten auf ein Tor wartet, ist die Zuversicht von Aues Coach Tomislav Stipic ungebrochen. Der 35-Jährige ist sich sicher: Sein Team wird die Klasse halten. Zweckoptimismus? ... [weiter]
 
Hesl gewinnt das Privatduell mit Mugosa
Die SpVgg Greuther Fürth hat sich am Sonntagnachmittag zu einem torlosen Remis beim FC Erzgebirge Aue gezittert. Nach einer sehr durchwachsenen ersten Hälfte waren die Gastgeber der Führung im zweiten Spielabschnitt nahe, doch bissen sie sich am starken Keeper der Franken die Zähne aus. ... [weiter]
 
Aue: Stipic bleibt nach Krisensitzung im Amt
Nach starkem Rückrundenauftakt taumelt der FC Erzgebirge Aue dem Abstieg in die 3. Liga wieder entgegen. Durch die jüngste 0:3-Schlappe beim VfR Aalen grüßen die Veilchen erneut vom letzten Tabellenplatz. Am Sonntag (LIVE! ab 13.30 Uhr) steht für die Elf von Trainer Tomislav Stipic gegen Greuther Fürth "ein absolutes Endspiel" auf dem Programm. Andernfalls wird die Luft für den Coach dünn. Nach einer Krisensitzung am Mittwoch wurde ihm zunächst das Vertrauen ausgesprochen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Dardai: Rüffel für Ben-Hatira
Entwarnung bei Peter Niemeyer, Hoffnung auf Per Skjelbred - und ein Rüffel für den verletzt von der Nationalmannschaft zurückgekehrten Änis Ben-Hatira: Der Mittwoch hielt bei Hertha BSC Personalien ganz verschiedener Art bereit. ... [weiter]
 
Retter Calhanoglu und Townsend - Oranje schlägt Spanien
Die japanische Nationalmannschaft, für die sechs Bundesliga-Legionäre im Einsatz waren, besiegte am Dienstagmittag Usbekistan im Freundschaftsspiel im Rahmen des JAL Challenge Cups 2015 mit 5:1. Derweil verabschiedete sich mit Du-Ri Cha beim 1:0 gegen Neuseeland ein großer Name von der Länderspielbühne Südkoreas, während sich PSG-Star Zlatan Ibrahimovic weiter torgierig zeigte und sich David Alaba verletzte. Am Abend standen einige hochkarätige Duelle in Europa an: Die Schweiz empfing die USA (1:1), Italien maß sich mit England (1:1) und die Niederlande verpasste Spanien den nächsten Dämpfer. ... [weiter]
 
Bittere Nachrichten von Cigerci und Ben-Hatira
Am Dienstag musste sich Pal Dardai dem Wetter beugen. Am Vormittag ließ der Hertha-Trainer seine Profis noch auf dem Rasen am Schenckendorffplatz üben. Die Nachmittags-Einheit verlegte der Trainer dann wegen der Sturmwarnungen in den Kraftraum. Es fehlten Tolga Cigerci und Änis Ben-Hatira - und das nicht nur für diese Trainingseinheit. Das Duo wird länger ausfallen. ... [weiter]
 
Hertha: Entwarnung bei Skjelbred
Nach einer Woche ohne Cheftrainer hat Pal Dardai bei Hertha BSC die Geschicke wieder übernommen. Nach dem 0:0 der von ihm ebenfalls trainierten ungarischen Nationalmannschaft gegen Griechenland bereitet Dardai nun die Berliner auf das Heimspiel am Sonntag (17.30 Uhr, live bei kicker.de) vor. Eine personelle Sorge wurde ihm dabei am Montagnachmittag genommen. ... [weiter]
 
Preetz kündigt Veränderungen an
Hertha-Manager Michael Preetz kündigt bei Klassenerhalt für den Sommer "punktuelle Veränderungen" im Kader der Berliner an. Mehrere noch länger gebundene Spieler könnten dann den Verein verlassen. Beispielsweise der mit einem gut dotierten Vertrag bis 2017 ausgestattete Ronny, der unter Trainer Pal Dardai kein Faktor ist. Dem Brasilianer fehlen Robustheit und Dynamik für die Bundesliga. Hertha sucht auf der Position im offensiven Mittelfeld nach einer Verstärkung, zudem wird Alexander Baumjohann nach Kreuzbandriss zurückerwartet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
02.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 17 34
 
2 15 18 32
 
3 15 12 31
 
4 15 9 28
 
5 15 3 24
 
6 15 7 23
 
7 15 4 23
 
8 15 3 21
 
9 15 1 21
 
10 15 0 20
 
11 15 0 18
 
12 15 -1 18
 
13 15 -13 14
 
14 15 -7 13
 
15 15 -8 13
 
16 15 -16 12
 
17 15 -10 10
 
18 15 -19 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -