Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

1
:
2

Halbzeitstand
1:1
Karlsruher SC

Karlsruher SC


EINTRACHT BRAUNSCHWEIG
KARLSRUHER SC
15.
30.
45.


60.
75.
90.






9. Spieltag, Eintracht Braunschweig - Karlsruher SC 1:2 (1:1)

Labbadia macht den ersten Dreier perfekt

Mit dem KSC holte die Mannschaft mit der reiferen Spielanlage verdient drei Punkte. Braunschweig stürmte nach Labbadias Kopfballtreffer zum 2:1 zwar mit dem Mute der Verzweiflung, doch die Aktionen waren wenig durchdacht und ohne Durchschlagskraft: So hatte die Eintracht nach der 60. Minute keinen Torschuss zu verzeichnen, der KSC verteidigte geschickt.


Der 9. Spieltag im Überblick


Abstiegskampf pur bereits in der ersten Hälfte - mehr Kampf als spielerische Elemente prägten vor allem den Auftritt der Braunschweiger. Die waren trotz des schnellen Ausgleichstreffers verunsicherter als der KSC. Der war in den ersten 30 Minuten überlegen, hatte Pech bei Chancen von Labbadia und Engelhardt. Die Eintracht war nur bei Standards gefährlich, Kreatives war rar gesät an der Hamburger Straße.

Von Sebastian Wolff

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Eintracht Braunschweig
Aufstellung:
A. Kunze (4) - 
Niang (4)    
Schanda (4)    
A. Thiam (4,5) - 
Karp (4,5) , 
A. da Silva (4,5)    
Hörster (4) - 
Sümnich (4,5)    
Mazingu-Dinzey (4)    
Rische (5) , 
Choji (5)

Einwechslungen:
59. L. Fuchs (4) für A. da Silva
59. T. Piorunek (5) für Sümnich

Trainer:
Vollmann
Karlsruher SC
Aufstellung:
Walter (3) - 
Rothenbach (3) , 
Waterink (2,5) , 
Kracht (3) - 
Fritz (4)        
G. Melkam (3,5) - 
Engelhardt (3,5)    
Haffner (3,5) - 
Cetin (2,5)        
Labbadia (3)        
Saenko (4)

Einwechslungen:
53. D. Graf (3) für Fritz
74. M. Grimm für Labbadia
78. Wawrzyczek für Cetin

Trainer:
Köstner

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Cetin (5.)
1:1
1:2
Labbadia (57.)
Gelbe Karten
Braunschweig:
Niang
(3. Gelbe Karte)
,
Schanda
(5., gesperrt)
Karlsruhe:
Fritz
(2. Gelbe Karte)
,
Engelhardt
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
20.10.2002 15:00 Uhr
Stadion:
Eintracht-Stadion, Braunschweig
Zuschauer:
14277
Schiedsrichter:
Torsten Koop (Lüttenmark)   Note 2,5
keine gravierenden Fehler in einem leicht zu leitendem Spiel

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine