Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfL Bochum

VfL Bochum

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Karlsruher SC

Karlsruher SC


VFL BOCHUM
KARLSRUHER SC
15.
30.
45.


60.
75.
90.







2. Spieltag: VfL Bochum - Karlsruher SC 1:1 (1:1)

KSC frisch und mutig

Guter Beginn der Bochumer, die fast mit der Wunschformation begannen - nur der verletzte Schindzielorz fehlte. Nach dem Führungstor durch Schröder wurden die Gastgeber aber schwächer. Der KSC erarbeitete sich Vorteile im Mittelfeld, wo Birk und Rus die Kreise von Wosz einengten und Fuchs auf dem linken Flügel mächtig wirbelte.


Der 2. Spieltag auf einen Blick


Doch Torchancen blieben eher aus, die wenigen wussten die starken Keeper Van Duijnhoven und Walter zu entschärfen. Nach dem Platzverweis für Wosz wurde der VfL munterer, doch es blieb letztlich bei der gerechten Punkteteilung. Denn bei Bochum fehlte noch die Abstimmung, Karlsruhe wirkte frischer und mutiger.

Von Carsten Oberhagemann

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

VfL Bochum
Aufstellung:
van Duijnhoven (2,5) - 
Fahrenhorst (3) , 
R. Schröder (4)    
Meichelbeck (4)    
Colding (4) , 
Berchtold (3,5) , 
Mandreko (4)        
Reis (4)    
Wosz (3)    
Freier (3,5) , 
Graulund (4,5)    

Einwechslungen:
54. Bemben (4) für Mandreko
54. M. Maric (5) für Graulund
81. Buckley für Reis

Trainer:
Dietz
Karlsruher SC
Aufstellung:
Walter (2,5) - 
M. Grimm (3) , 
Waterink (3)    
Kracht (3) - 
Birk (2,5)    
D. Graf (3) , 
Rus (3,5) , 
G. Melkam (3)    
Fuchs (2,5)        
Fritz (3)    

Einwechslungen:
70. Engelhardt für Birk
79. Weis für Fuchs
82. Cetin für Fritz

Trainer:
Kuntz

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
1:1
Fuchs (10.)
Gelb-Rote Karten
Bochum:
Wosz
(68.)
Karlsruhe:
-
Gelbe Karten
Bochum:
Mandreko
(1. Gelbe Karte)
,
Meichelbeck
(1.)
Karlsruhe:
Waterink
(1. Gelbe Karte)
,
G. Melkam
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
04.08.2001 15:00 Uhr
Stadion:
Ruhrstadion, Bochum
Zuschauer:
16217
Schiedsrichter:
Michael Weiner (Hasede)   Note 4,5
bewertete den Zweikampf zwischen Birk und Wosz falsch: Statt Gelb-Rot für Wosz hätte es Freistoß für Bochum geben müssen.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine