Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.05.2018, 10:12

Winnipeg nur noch ein Sieg vom Weiterkommen entfernt

Kühnhackl und Pittsburgh droht nach Pleite das Aus

Nationalspieler Tom Kühnhackl steht mit den Pittsburgh Penguins in den NHL-Play-offs vor dem Aus. Auch Vorjahres-Finalist Nashville Predators droht der Knockout.

Tom Kühnhackl
Am Samstag ohne Erfolg: Tom Kühnhackl (3.v.l.) und die Penguins.
© imagoZoomansicht

Titelverteidiger Pittsburgh verlor am Samstag (Ortszeit) bei den Washington Capitals mit 3:6 (1:2, 2:0, 0:4) und liegt nach fünf von sieben möglichen Partien mit 2:3 zurück. Die Capitals, die ohne Torhüter Philipp Grubauer spielten, würden bei einem Sieg am Montag (Ortszeit) in Pittsburgh das Finale der Eastern Conference erreichen.

Bis kurz nach Beginn des dritten Drittels führte Pittsburgh noch mit 3:2, dann war der Stanley-Cup-Sieger gegen die Offensiv-Wucht des Teams aus der US-Hauptstadt chancenlos. Jewgeni Kusnetzow (41.), Jakub Vrana (56.), T.J. Oshie (59.) und Lars Eller sechs Sekunden vor dem Ende sorgten für den am Ende deutlichen Erfolg der Capitals.

Bei den Penguins stand Kühnhackl 11:41 Minuten auf dem Eis, war aber an keinem Treffer seines Teams beteiligt.

"Wir müssen aus diesem Match schnell lernen. Wir wissen, dass wir in der eigenen Arena gewinnen können. Wir wollen ins siebte Spiel", erklärte Penguins-Trainer Mike Sullivan.

Auch Vorjahres-Finalist Nashville Predators droht der K.o. in der Western Conference. Das Team aus der Music City unterlag den Winnipeg Jets 2:6 (0:0, 2:4, 0:2) und liegt in der Best-of-Seven-Serie 2:3 hinten. Die Jets haben im sechsten Aufeinandertreffen am Montag (Ortszeit) in eigener Arena die erste Chance, die Predators auszuschalten. Kyle Connor (33./38) traf für Winnipeg doppelt, Blake Wheeler bereitete drei Jets-Tore vor.


NHL-Ergebnisse vom Samstag, 5. Mai:

Washington Capitals - Pittsburgh Penguins 6:3 (Play-off-Stand: 3:2)
Nashville Predators - Winnipeg Jets 2:6 (Play-off-Stand: 2:3)


dpa/cfl

Die 31. NHL-Franchise in 20 Bildern
Entertainment überall: Die Vegas Golden Knights
Vegas Golden Knights
Die beste Show in Las Vegas

Eishockey in der Wüste Nevadas? Das passt perfekt! NHL-Neuling Vegas Golden Knights bereichert die Liga nicht nur sportlich, sondern setzt auch in Sachen Entertainment neue Maßstäbe: Die Zuschauer in der T-Mobile Arena werden auf, neben und über dem Eis pausenlos unterhalten. Langeweile droht nicht in einer einzigen Sekunde. Die beste Show in Las Vegas in 20 Bildern...
© Getty Images/ picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine