Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.08.2017, 21:31

Überraschung in Schweden

Mannheim startet mit Sieg in Champions League

Die Adler Mannheim haben zum Auftakt der Eishockey-Champions League für einen Paukenschlag gesorgt. Die Kurpfälzer gewannen am Donnerstag beim schwedischen Meister HV 71 Jönköping überraschend mit 4:1 (2:0, 1:1, 1:0).

Mannheimer Jubel
Überraschung: Die Adler Mannheim jubeln in Schweden.
© imago

Brent Raedeke (7. Minute), David Wolf (16.), Ryan MacMurchy (33.) und Matthias Plachta (41.) schossen die Tore für die Mannschaft von Trainer Sean Simpson. Für die über weite Strecken überlegenen Schweden war der Treffer von Kevin Stenlund (32.) zu wenig, immer wieder scheiterte der Favorit am deutschen Nationaltorhüter Dennis Endras.

Mannheim tritt in der Gruppe D außerdem gegen den dänischen Meister Esbjerg Energy und gegen den tschechischen HC Trinec an.

Die Adler-Ligarivalen Red Bull München und die Grizzlys Wolfsburg sind am Freitag in der Königsklasse gefordert.

dpa/pau

 

Livescores Live

Beginn Heim   Gast Erg.
23.09. 15:15 - 4:1
 
- 1:6
 
- 2:1
 
- 0:1
 
23.09. 16:00
HPK
- 0:0
 
- 0:0
 
JYP
-
TPS
0:2
 
- 2:3
 
- 0:2
 
- 0:0
 

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:00 EURO Snooker
 
17:15 BR3 Blickpunkt Sport
 
17:20 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
17:30 SP1 Motorsport - Audi Sport TT Cup
 
17:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Jetzt muss Dortmund einfach Meister werden von: ralfderhamster - 23.09.17, 16:37 - 24 mal gelesen
Re: Hallo Jochen, hallo Micha, von: ralfderhamster - 23.09.17, 16:33 - 7 mal gelesen
Talente, ein Fremdwort für den HSV von: Hoellenvaaart - 23.09.17, 16:29 - 9 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun