Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.05.2012, 11:10

Köln: Zweite Station in der DEL

Haie angeln sich Ticar

Wie die Kölner Haie am Mittwoch mitteilten, wechselt Stürmer Rok Ticar (23) von den Krefeld Pinguinen in die Domstadt. Der slowenische Nationalspieler setzte seine Unterschrift unter einen Vertrag für eine Spielzeit.

Rok Ticar
Blickrichtung Köln: Rok Ticar steht in der nächsten Saison für die Haie auf dem Eis.
© imagoZoomansicht

In der vergangenen Saison erzielte Ticar in seinem ersten Jahr in Deutschland für Krefeld sieben Treffer und kam auf 13 Torvorlagen.

Der 23-Jährige trug vor einigen Wochen als Topscorer Sloweniens (drei Tore, drei Vorlagen) maßgeblich dazu bei, dass sein Land bei der B-WM den Aufstieg zurück in die A-Gruppe schaffte.

Vor seinem Engagement in Krefeld war Ticar von 2009 bis 2011 für HK Jesenice in Österreich und Slowenien aktiv. In Österreich verbuchte der Linkshänder in zwei Jahren in 99 Spielen 96 Scorerpunkte (37 Tore, 59 Vorlagen), beim parallel in seinem Heimatland stattfindenden Ligabetrieb sammelte er in 18 Partien 27 Scorerpunkte (15 Tore, 12 Vorlagen).

Mit Jesenice wurde Ticar 2010 und 2011 slowenischer Meister. Vor seiner Zeit in Österreich spielte Ticar in Schweden. Dabei kam er für das Junioren-Team von Timrå zum Einsatz und zu einigen Spielen in der ersten schwedischen Liga.

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Kölner Haie
Anschrift:KEC "Die Haie"
Gummersbacher Straße 4
50679 Köln
Telefon: 02 21 - 27 95 0
Telefax: 02 21 - 27 95 50
Internet:http://www.haie.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine