Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
21.03.2016, 00:22

NBA: Mavericks ziehen mit Rockets gleich

"Vintage Dirk": Nowitzki schenkt Portland 40 ein

37 Jahre? Na und! Dirk Nowitzki zeigte am Sonntag, dass er längst noch nicht zum alten Eisen gehört. Der Würzburger glänzte beim 132:120-Erfolg der Dallas Mavericks gegen die Portland Trail Blazers und schenkte dem Play-off-Kontrahenten satte 40 Punkte ein. Nowitzki schaffte dabei etwas, was in den vergangenen 50 Jahren nur drei absoluten NBA-Superstars gelungen war. Ein weiterer Mavs-Oldie wusste ebenfalls zu überzeugen.

Dirk Nowitzki
Was für ein Auftritt! Dirk Nowitzki erzielte gegen Portland 40 Punkte.
© Getty ImagesZoomansicht

Quizfrage: Was haben Michael Jordan, Kareem Abdul-Jabbar und Karl Malone gemeinsam? Nicht nur waren alle drei herausragende und für ihre Generation prägende Spieler, sondern legten sie auch im hohen Profialter mitunter noch hervorragende Zahlen auf. Dazu waren sie bisher die einzigen drei Spieler, denen es in den letzten 50 Jahren gelang, mit 37 Jahren oder älter ein 40-Punkte-Spiel abzuliefern. Aus diesem Trio wurde am Sonntag nun ein Quartett.

Denn Nowitzki stieg nach seinem sensationellen 40-Punkte-Auftritt gegen Portland in die illustre Riege auf. Der Würzburger scorte alleine acht Zähler in der Verlängerung und versenkte insgesamt 16 seiner 26 Würfe aus dem Feld, darunter auch drei Treffer aus Downtown. Damit zog er obendrein noch im ewigen Dreier-Ranking mit seinem Kumpel und langjährigen Weggefährten Steve Nash auf Platz 15 gleich: Beide trafen insgesamt 1685 Mal von jenseits der Dreipunktelinie.

Doch es war nicht nur Nowitzki, der beim 35. Saisonsieg zu überzeugen wusste. Auch Spielmacher Deron Williams erwischte einen Sahnetag: 31 Punkte (vier Dreier) und 16 Assists standen für D-Will im Boxscore. Für die Trail Blazers, die richtig gut in die Partie fanden und im ersten Viertel zweistellig führten, war Point Guard Damian Lillard (26 Punkte) der erfolgreichste Werfer.

Die Mavericks (35:35) zogen mit dem Erfolg wieder mit den siebtplatzierten Houston Rockets gleich, bleiben aber vorerst Achter. Portland (36:35) liegt knapp davor auf Rang sechs, von hinten schielen die Utah Jazz (9., 34:36) auf den letzten Play-off-Platz im Westen.

Die NBA am Sonntag, 20. März

Dallas Mavericks - Portland Trail Blazers 132:120 n.V.
Toronto Raptors - Orlando Magic 105:100
Philadelphia 76ers - Boston Celtics 105:120
New Orleans Pelicans - Los Angeles Clippers 109:105
Milwaukee Bucks - Utah Jazz 85:94
New York Knicks - Sacramento Kings 80:88

ssc

 
Seite versenden
zum Thema

National Basketball Association - 20. Spieltag

Heim GastErg.
Charlotte - Dallas96:107
 
Miami - Denver124:119
 
Toronto - Chicago107:109
 
Washington - Detroit124:81
 
Houston - Memphis130:81
 
Oklahoma City - Portland128:94
 
Phoenix - Minnesota107:104
 
Utah - Cleveland94:85
 
Golden State - New Orleans125:107
 
Indiana - Boston103:98
 
Orlando - Denver116:110
 
Brooklyn Nets - Philadelphia131:114
 
Milwaukee - Toronto89:107
 
San Antonio - LA Clippers108:87
 
LA Lakers - Sacramento98:106
 
Boston - Oklahoma City109:130
 
Charlotte - Orlando107:99
 
Cleveland - Dallas99:98
 
Washington - Chicago117:96
 
Detroit - Atlanta114:118
 
Memphis - Minnesota108:114
 
Houston - LA Clippers106:122
 
Sacramento - New Orleans108:123
 
Golden State - New York121:85
 
Indiana - Toronto94:101 OT
 
Philadelphia - Washington94:99
 
Miami - Charlotte106:109
 
Atlanta - Denver116:98
 
Chicago - Brooklyn Nets118:102
 
Milwaukee - Memphis96:86
 
San Antonio - Portland118:110
 
Utah - Phoenix103:69
 
Orlando - Cleveland103:109
 
Philadelphia - Oklahoma City97:111
 
Detroit - Sacramento115:108
 
Toronto - Boston105:91
 
Houston - Minnesota116:111
 
New Orleans - Portland112:117
 
Dallas - Golden State112:130
 
LA Lakers - Phoenix90:95
 
Charlotte - Denver93:101
 
Detroit - Brooklyn Nets115:103
 
Indiana - Oklahoma City111:115
 
Washington - New York99:89
 
Atlanta - Houston109:97
 
Miami - Cleveland122:101
 
Chicago - Utah92:85
 
Memphis - LA Clippers113:102
 
San Antonio - Golden State87:79
 
Dallas - Portland132:120 OT
 
Toronto - Orlando105:100
 
Philadelphia - Boston105:120
 
New Orleans - LA Clippers109:105
 
Milwaukee - Utah85:94
 
New York - Sacramento80:88