Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

01.07.2013, 23:27

Dallas: Israeli Mekel kommt, Paul verlängert in L.A.

Gesucht: Ein Spielmacher für Nowitzki

Einen Tag vor dem Beginn der Free-Agency, die Phase in der ablösefreie Spieler sich offiziell um einen neuen Arbeitgeber kümmern dürfen, nimmt das Transferkarussell schon etwas an Fahrt auf. In Verbindung mit den Dallas Mavericks nehmen die Spekulationen ebenfalls kein Ende. Neben Center Dwight Howard ist offenbar auch Rajon Rondo ein Kandidat in Texas, wenngleich der Celtics-Spielmacher noch einen gültigen Vertrag in Boston besitzt.

Rajon Rondo
Im Fadenkreuz der Mavs? Rajon Rondo ist zweifelsohne einer der besten Aufbauspieler der Liga.
© getty imagesZoomansicht

Auf der Position des Spielmachers herrscht Handlungsbedarf beim Meister von 2011. Zum Kandidatenkreis zählen nach Informationen von DallasBasketball.com neben Rondo offenbar auch Brandon Jennings von den Milwaukee Bucks und Tyreke Evans (Sacramento Kings). Sowohl Jennings als auch Evans sind sogenannte "Restricted Free Agents". Das bedeutet, dass Milwaukee und Sacramento Angebote anderer Vereine egalisieren und die Spieler damit zum Verbleib "zwingen" können.

Bei Rondo sieht die Sache anders aus. Der stark passorientierte Allstar-Guard steht noch bis einschließlich 2014/15 bei den Kelten unter Vertrag. Die einzige Möglichkeit, ihn loszueisen, wäre also ein Trade. Und da, glaubt man "ESPN"-Insider Marc Stein, fordert der Rekordchampion aus Massachussetts im Gegenzug keinen geringeren als Nowitzki.

- Anzeige -

Ein solches Tauschgeschäft wäre damit wohl vom Tisch, da Mavs-Besitzer Marc Cuban den Würzburger unter keinen Umständen abgeben wird und Nowitzki zudem eine "No-Trade"-Klausel in seinem Arbeitspapier stehen hat.

Kapitel Paul für die Mavericks geschlossen

Eine Verpflichtung von Chris Paul erschien ohnehin schon nahezu unmöglich, seit Montagabend ist klar: Der Allstar-MVP wird bei den Clippers verlängern. Sein Berater Leon Rose bestätigte eine Übereinkunft, Paul selbst twitterte: "Ich bin dabei!" US-Medien zufolge soll der neue Fünfjahresvertrag von "CP3" mit rund 107 Millionen Dollar dotiert sein. Schriftlich fixiert werden darf die weitere Zusammenarbeit laut NBA-Statuten aber erst am 10. Juli.

Mekel erhält Vertrag

Im Israeli Gal Mekel haben die Texaner inzwischen einen neuen Mann für die Schaltzentrale angeheuert. Nach US-Medienberichten wird der israelische Point Guard Gal Mekel kommen. Der 25-Jährige, der zuletzt in seiner Heimat bei Maccabi Haifa überzeugte, soll einen mehrjährigen Vertrag zu den Minimalkonditionen der Liga erhalten. Formell können beide Seiten den Kontrakt erst nach dem 10. Juli unterzeichnen. Mit Shane Larkin kam vergangene Woche schon ein Point Guard vom College zu den Mavs. Darren Collison, der die Erwartungen in der vergangenen Saison nicht erfüllen konnte, hat in Dallas keine Zukunft mehr.

01.07.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Dallas Mavericks
Anschrift:Dallas Mavericks
The Pavilion
2909 Taylor Street
Dallas, Texas, USA 75226
Internet:http://www.nba.com/mavericks/

Vereinsdaten

Vereinsname:Boston Celtics
Anschrift:Boston Celtics
226 Causeway Street
Fourth Floor
Boston, Massachusetts, USA 02114-4714
Internet:http://www.nba.com/celtics/

- Anzeige -

- Anzeige -