Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
NBA, Play-offs 2017
22.04., 10:18
Al Horford

Boston meldet sich in Chicago zurück

Nationalspieler Paul Zipser hat mit den Chicago Bulls nach den beiden überraschenden Auftaktsiegen die erste Niederlage der diesjährigen NBA-Play-offs kassiert. Der sechsmalige Meister verlor sein erstes Heimspiel gegen Rekordchampion Boston Celtics. Im Duell zwischen Oklahoma City Thunder und den Houston Rockets lieferten sich Russell Westbrook und James Harden einen packenden Krimi.


14.04., 15:57
Nowitzki auch 2019 noch in der NBA?
Dirk Nowitzki
... und kein Ende in Sicht: Dirk Nowitzki.

Seine Form und die körperliche Verfassung in der Endphase der Regular Season machen Hoffnung, dass Dirk Nowitzki auch in der kommenden Spielzeit noch eine gute Rolle im Dress der Dallas Mavericks spielen kann. Mit dann 40 Jahren sollte im Sommer 2018 eigentlich Schluss sein in der NBA. Oder doch nicht? Der Würzburger lässt wieder Raum für Spekulationen. zum Video


19.04., 09:19
Paul Zipser
16 Zähler von der Bank: Paul Zipser hatte entscheidenden Anteil am Erfolg der Bulls.

Famoser Auftritt von Paul Zipser im altehrwürdigen Garden: Der deutsche Nationalspieler hatte von der Bank kommend mit 16 Punkten entscheidenden Anteil am 111:97-Sieg der Chicago Bulls bei den Boston Celtics. Diese Serie wechselt nun mit einer 2:0-Führung für den Außenseiter den Schauplatz, die Spiele drei und vier finden im United Center von Chicago statt.

18.04., 08:56
Kaum zu stoppen von den Pacers: Cavs-Superstar Kyrie Irving.
Kaum zu stoppen von den Pacers: Cavs-Superstar Kyrie Irving.

Die Favoriten haben ihre Pflicht erfüllt: Sowohl Meister Cleveland als auch San Antonio gewannen Spiel Nr. 2 und verließen die heimische Arena mit einem 2:0-Vorsprung. Beim 117:111 der Cavaliers über die Indiana Pacers ging Kyrie Irving mit einer Galavorstellung voran, gleiches gelang Kawhi Leonard beim 96:82 über die Memphis Grizzlies.

16.04., 22:41
Bamberger Wand: Darius Miller blockt Berlins Dragan Milosavljevic (re.).
Bamberger Wand: Darius Miller blockt Berlins Dragan Milosavljevic (re.).

Brose Bamberg hat das Prestigeduell gegen Alba Berlin am Ostersonntag für sich entschieden. Auch Spitzenreiter Ulm jubelte. Rasta Vechta dagegen ist nun auch rechnerisch abgestiegen.

17.04., 09:39
Marcus Smart gegen Jimmy Butler
Sieg in Boston: Jimmy Butler (l. beim Blockversuch gegen Marcus Smart) gewannen Spiel 1 bei den Celtics.

Die Chicago Bulls sind mit einem überraschenden Auswärtssieg bei den Boston Celtics in die NBA-Play-offs gestartet. Das Team von Paul Zipser gewann beim topgesetzten Rekordmeister mit 106:102. Celtics-Star Isaiah Thomas spielte trotz eines schweren familiären Schicksalsschlags.

16.04., 22:21
John Wall
Kaum zu stoppen: John Wall (vorne) gegen Dennis Schröder.

Die Atlanta Hawks sind mit einer Niederlage in die Play-offs gestartet. Die Mannschaft um den deutschen Spielmacher Dennis Schröder kassierte bei den Washington Wizards eine 107:114-Niederlage. Gerade Schröders unmittelbarer Gegenspieler John Wall war eine Nummer zu groß für den gebürtigen Braunschweiger.

17.04., 00:17
Draymond Green von den Golden State Warriors (li.) avancierte gegen Portland zum Sieggaranten.
Draymond Green von den Golden State Warriors (li.) avancierte gegen Portland zum Sieggaranten.

Die Portland Trail Blazers erwiesen sich für die Golden State Warriors in der Auftaktbegegnung der Best-of-Seven-Serie als unbequemer Gegner. Der Underdog bot dem Titelaspiranten mehr als drei Viertel lang Paroli und schnupperte dank eines überragend aufgelegten Backcourt-Duos an einer Überraschung. Erst im Schlussviertel sorgten Stephen Curry und Co. für klare Verhältnisse.

13.04., 23:41
Jubelten am Ende: Die Basketballer aus Ulm.
Jubelten am Ende: Die Basketballer aus Ulm.

Ulm bleibt mit 54:2 Punkten trotz eines knappen Sieges in Würzburg souveräner Tabellenführer. Bamberg und Bayern München geben sich keine Blöße. Bayreuth hat die Playoff-Qualifikation sicher.

14.04., 10:11
Dirk Nowitzki
... und kein Ende in Sicht: Dirk Nowitzki.

Seine Form und die körperliche Verfassung in der Endphase der Regular Season machen Hoffnung, dass Dirk Nowitzki auch in der kommenden Spielzeit noch eine gute Rolle im Dress der Dallas Mavericks spielen kann. Mit dann 40 Jahren sollte im Sommer 2018 eigentlich Schluss sein in der NBA. Oder doch nicht? Der Würzburger lässt wieder Raum für Spekulationen. zum Video

13.04., 09:20
Paul Zipser
21 Punkte von der Bank: Paul Zipser war eine der tragenden Säulen beim Bulls-Sieg über die Nets.

Eins ist klar: Der Meister muss deutlich an Fahrt aufnehmen, wenn es in die Play-offs geht. Die Cleveland Cavaliers beendeten die Regular Season in der NBA mit einer weiteren Niederlage und mussten Rang eins den Boston Celtics überlassen. Die Kelten treffen in Runde eins auf Chicago - weil Paul Zipser die Bulls mit einer Galavorstellung ins Ziel brachte. Miami schaut in die Röhre, Dirk Nowitzki und Dennis Schröder wurden wie viele andere Stammkräfte geschont.

12.04., 21:10
Enge Deckung: Vechtas Frank Gaines (re.) im Duell mit Carlos Medlock.
Enge Deckung: Vechtas Frank Gaines (re.) im Duell mit Carlos Medlock.

Die Basketball Löwen Braunschweig haben das Kellerduell der Bundesliga gegen Rasta Vechta gewonnen und den Klassenerhalt damit so gut wie sicher. Das Team von Trainer Frank Menz siegte am Mittwochabend im Niedersachsenderby mit 87:73 und besiegelte damit praktisch den Abstieg des Aufsteigers.

12.04., 09:09
Tony Romo
Mal auf einer anderen Bühne zu Gast: Tony Romo beim Aufwärmen mit Yogi Ferrell.

Durch einen 103:76-Kantersieg sicherten sich die Atlanta Hawks den fünften Platz in der Eastern Conference und treffen damit in den Play-offs auf die Washington Wizards. Beim vierten Sieg in Folge verpasste Dennis Schröder ein Triple-Double nur knapp. In Dallas wurde unterdessen ein scheidender NFL-Star verabschiedet: Quarterback Tony Romo durfte sogar ein paar Würfe nehmen, Mark Cuban "verhinderte" dann seine Einwechslung.

11.04., 09:33
Paul Zipser gegen Bismack Biyombo
Kampf um die Play-offs: Paul Zipser gegen Bismack Biyombo.

Die Chicago Bulls mit dem deutschen Nationalspieler Paul Zipser haben weiter die Chance auf den Einzug in die NBA-Play-offs. Am Montag (Ortszeit) feierten die Bulls einen 122:75-Heimsieg über die Orlando Magic. Im letzten Spiel der Regular Season brauchen die Bulls nun noch einen weiteren Sieg zum sicheren Weiterkommen. Im Osten gaben die Cavs Rangs eins an Boston ab.

09.04., 20:45
Bryce Taylor (re.)
Die Bayern um Top-Scorer Bryce Taylor (re.) fügten den Ulmern die erste Saisonpleite zu.

Der FC Bayern München hat die Rekordserie von Spitzenreiter ratiopharm Ulm beendet. Nach 26 Siegen verloren die Ulmer am Samstag gegen die Mannschaft von Trainer Aleksandar Djordjevic mit 68:83 (36:33), bleiben mit 52:2 Punkten allerdings souveräner Tabellenführer. Die Bayern folgen punktgleich mit Bamberg (48:6). Bamberg nutzte am Sonntag die Vorlage und verkürzte den Rückstand auf Ulm.

10.04., 08:40
Russell Wesbrook
Meister der Zahlen: Russell Westbrook schaffte gegen Denver sein 42. Triple-Double.

Jetzt hält er den magischen Rekord ganz alleine: Russell Westbrook hat durch sein 42. Triple-Double Oscar Robertson hinter sich gelassen und einmal mehr Geschichte geschrieben in dieser Saison. In Atlanta spielten sich derweil bizarre Szenen ab - Meister Cleveland gab im vierten Viertel einen 26-Punkte-Vorsprung noch aus der Hand. Die Portland Trail Blazers zogen in die Play-offs ein, im Osten sind die Plätze 7 und 8 immer noch zu vergeben.

09.04., 09:24
Kevin Durant
Golden States Kevin Durant feierte gegen die New Orleans Pelicans sein Comeback.

Die Atlanta Hawks mit Dennis Schröder stehen endgültig in den Play-offs. Dank der Niederlage der Chicago Bulls mit Paul Zipser gegen die Brooklyn Nets können die Hawks nicht mehr auf Rang neun in der Eastern Conference zurückfallen. Im Westen freute sich Titelfavorit Golden State Warriors über die Rückkehr von Kevin Durant.

06.04., 08:55
Achillessehnenprobleme überwunden: Dallas-Star Dirk Nowitzki.
Achillessehnenprobleme überwunden: Dallas-Star Dirk Nowitzki.

Die Golden State Warriors sicherten sich am Mittwoch zum dritten Mal in Folge die beste Hauptrundenbilanz und gehen damit mit dem Heimvorteil im entscheidenden siebten Spiel durch die Play-offs. Im Osten gewann Cleveland das Spitzenspiel in Boston und ist damit alleiniger Spitzenreiter. Ganz eng geht es auf den Plätzen sieben bis neun zu. Russell Westbrook fehlte ein Rebound zum nächsten Triple-Double. Und Dirk Nowitzki kehrte nach seinen Achillessehnenproblemen bei der 45. Saisonniederlage der Dallas Mavericks auf den Court zurück.

05.04., 21:43
Aus der Traum: Bonn Julian Gamble nach der NIederlage in Nanterre.
Aus der Traum: Bonn Julian Gamble nach der NIederlage in Nanterre.

Die Telekom Baskets Bonn haben den Einzug ins Finale im Europe Cup verpasst. Der Bundesligist gab am Mittwochabend in der Schlussphase des Halbfinal-Rückspiels gegen JSF Nanterre aus Frankreich eine Führung aus der Hand und unterlag im Bonner Telekom Dome mit 81:86 (47:39).

05.04., 14:33
Andrea Trinchieri
Auch wenn die Top 8 außer Reichweite sind: Andrea Trinchieris Bamberger hinterließen in der EL oft einen starken Eindruck.

Die Play-offs sind für die Bamberger Basketballer in der Euroleague schon lange außer Reichweite. Dennoch wollen die Franken einen guten Abschluss ihrer internationalen Saison. Das Fazit fällt schon jetzt überwiegend positiv aus.

03.04., 17:36
Casey Prather (re.)
"Ein vielseitiger Spieler": Casey Prather (re.) verstärkt ratiopharm Ulm.

Ratiopharm Ulm hat Casey Prather verpflichtet. Der US-Amerikaner bekommt beim Tabellenführer der BBL einen Vertrag bis zum Saisonende. Trainer Thorsten Leibenath schätzt vor allem die Vielseitigkeit Prathers, er ist sich sicher: Der 25-Jährige wird seinen Ulmern im Saisonendspurt weiterhelfen.

05.04., 08:54
Russell Westbrook
41 Triple-Doubles in einer Saison: Russell Westbrook ist jetzt so gut wie Oscar Robertson.

Wegen seiner Achillessehnenschmerzen verpasste Dirk Nowitzki die 87:98-Niederlage seiner Dallas Mavericks bei den Sacramento Kings. Paul Zipser fand im Dress der Chicago Bulls am Dienstag den Weg in den Ring nicht, der Altmeister muss weiter um die Play-off-Teilnahme bangen. Geschichte schrieb nun endgültig Russell Westbrook, der sein 41. Triple-Double in der regulären Saison schaffte und damit den 55 Jahre alten Rekord von Oscar Robertson aus der Spielzeit 1961/62 einstellte.

03.04., 09:25
Paul Zipser blockt Jrue Holiday
Körper rein! Paul Zipser blockt Jrue Holiday (re.).

Nach dem Aus im Play-off-Rennen gewannen die Dallas Mavericks ihr nächstes Spiel in Milwaukee, verloren jedoch Dirk Nowitzki wegen Verletzung. Spannend ist der Kampf im Osten um die Tickets: Die Atlanta Hawks um Dennis Schröder setzten ihre Talfahrt selbst beim Kellerkind Brooklyn fort, während sich die Chicago Bulls mit dem vierten Sieg in Serie Richtung K.-o.-Phase der Saison bewegen.


Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
23.04. 15:30 - -:-
 
- -:-
 
23.04. 19:00 - -:-
 
23.04. 21:30 - -:-
 
24.04. 00:30 - -:-
 
24.04. 03:00 - -:-
 
25.04. 01:00 - -:-
 
25.04. 02:00 - -:-
 
25.04. 04:30 - -:-
 
25.04. 19:00 - -:-
 

 NBA-Videos

Schlagzeilen

Facebook

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
08:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
08:30 EURO Radsport
 
08:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:45 N3 Sportclub live - Marathon Hamburg
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Adsurbes Gehabe um den HSV von: Dropkick07 - 23.04.17, 07:45 - 4 mal gelesen
Sag ich doch die ganze Zeit: von: Dabster - 23.04.17, 07:38 - 3 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun