Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.10.2018, 16:13

Multivariable Ladefläche - Kleiner als der Amarok

VW macht den Tiguan zum Pick-up

VW stellt dem Amarok einen weiteren Pick-up zur Seite: Einen Namen hat der Neue noch nicht, fest steht aber bereits, dass er vom Tiguan abgeleitet wird. Ein erster Entwurf ist demnächst auf der Autoshow im brasilianischen Sao Paulo zu sehen.

VW Pick-up
Neuer Pick-up von VW: Bisher gibt es von der Studie nur diese Zeichnung, das Serienmodell soll ihr sehr ähnlich sein.
© Hersteller

In Nordamerika, Heimat der blubbernden, ganz dicken Dinger unter den Pick-ups, hat man selbst für einen 5,25 Meter langen Pritschenwagen wie den Amarok nur ein müdes Lächeln übrig. Deshalb bietet VW seinen Ladeflächen-Laster in den USA erst gar nicht an. In anderen Weltgegenden legt man hingegen andere Maßstäbe an. Der für die Wolfsburger wichtige südamerikanische Markt heißt auch kompaktere Exemplare der Gattung herzlich willkommen. Deshalb wählt VW die Autoshow von Sao Paulo (6. bis 18. November) als Bühne für die Weltpremiere seines zweiten, unterhalb des Amarok angesiedelten Pick-ups.

Die bislang noch namenlose Studie baut auf dem Modularen Querbaukasten (MQB) auf, einer Pkw-Plattform, die beispielsweise auch Golf oder der Tiguan nutzen. Deshalb dürften sich auch die Abmessungen des neuen Pritschenwagens in den Regionen des Kompakt-SUVs bewegen, das in der Länge 4,49 Meter misst.

Doppelkabine mit klappbarer Rückwand

Als Besonderheit stellt VW eine sogenannte multivariable Ladefläche in Aussicht, die dank der klappbaren Rückwand der Doppelkabine mit wenigen Handgriffen "signifikant" - wie es heißt - verlängert werden kann.

Noch keine Aussage trifft VW bislang zur Motorisierung. Allradantrieb aber ist schon gesetzt. Zunächst wird der neue Pick-up in Südamerika auf den Markt kommen, ein Verkauf auf anderen Kontinenten - also auch in Europa - ist nach VW-Aussage jedoch durchaus "vorstellbar".

ule

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ich habe die Lösung! von: bolz_platz_kind - 14.12.18, 02:01 - 10 mal gelesen
Re: Forumsspiel 2018/19 - 15.Spieltag von: Drjohannes - 14.12.18, 01:38 - 8 mal gelesen
Re (3): Lachnummer RB Leipzig!!! von: bolz_platz_kind - 14.12.18, 01:16 - 22 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:55 SDTV Football Stars
 
03:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
03:00 SKYS2 Golf
 
03:00 SP1 SPORT CLIPS
 
03:20 SP1 SPORT CLIPS
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine