Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
09.07.2007, 21:41

Schweden siegen am grünen Tisch - Protest bringt Milderung

Dänen spielen in Aarhus

Schweden hat das EM-Qualispiel in Dänemark am grünen Tisch gewonnen. Die Begegnung wird mit 3:0 für die Schweden gewertet. Am 5. Juli wurde der Protest der Dänen gegen das Strafmaß verhandelt. Dabei wurde die Strafe erneut abgemildert. Dänemark muss vier Heimspiele in der EM-Quali nun 140 statt 250 Kilometer von Kopenhagen entfernt auszutragen. Zudem wurde die Geldstrafe von 61.000 Euro auf 30.000 Euro reduziert.

Folgenschwerer Blackout: Christian Poulsen wurde für drei EM-Qualifikationsspiele gesperrt.
Folgenschwerer Blackout: Christian Poulsen wurde für drei EM-Qualifikationsspiele gesperrt.
© imagoZoomansicht

Dieses Urteil fällte der Berufungssenat der UEFA, der damit dem Einspruch der Dänen gegen die Höhe des Strafmaßes statt gab.

Die Dänen werden ihre nächsten beiden Heimspiele in Aarhus austragen. Dies gab der Verband am Montag bekannt. Betroffen sind die Spiele gegen Liechtenstein am 12. September und gegen Spanien am 13. Oktober.

Der Grund für die Strafe: Der deutsche Schiedsrichter Herbert Fandel hatte das skandinavische Duell beim Stande von 3:3 kurz vor Schluss abgebrochen, nachdem er von einem Zuschauer angegangen worden war.

Kurz zuvor hatte Fandel die Rote Karte gegen den Ex-Schalker Christian Poulsen gezogen, der dem Schweden Markus Rosenberg (Werder Bremen) einen Fausthieb verpasste. "Ich kann mich an den Vorfall überhaupt nicht erinnern", schob der 27-Jährige als Begründung vor. Poulsen erhielt eine Sperre von drei Spielen von der UEFA.

EM-Qualifikation

Zur Forderung von Dänemarks Justizministerin Lene Espersen nach seiner langfristigen Suspendierung durch Nationaltrainer Morten Olsen und Forderungen nach einer gerichtlichen Ahndung der Tat meinte Poulsen unter der Woche: "Ich werde die UEFA-Strafe auf mich nehmen. Was ansonsten so gesagt wird, weise ich zurück. Auch ich habe Gefühle und eine Familie, ich lasse mich nicht gerne von allen möglichen Leuten in den Dreck ziehen."

 

Weitere News und Hintergründe

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Jetzt spielen

Facebook

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Livescores Live

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:00 EURO Eurosport News
 
23:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
23:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
23:30 SDTV Urawa Red Diamonds - Kashima Antlers
 
23:30 ZDF Das aktuelle Sportstudio
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): Wer ist die größte Enttäuschung? von: Dabster - 03.12.16, 22:40 - 1 mal gelesen
Re (5): Wer ist die größte Enttäuschung? von: KatzeZurueck - 03.12.16, 22:35 - 8 mal gelesen
Re (4): Wer ist die größte Enttäuschung? von: Dabster - 03.12.16, 22:32 - 9 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun