Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.12.2016, 22:55

Abwehrspieler verabschiedet sich von Mönchengladbach

Alvaro Dominguez: Karriereende mit 27!

"Es ist keine schöne Nachricht", ließ Alvaro Dominguez von Borussia Mönchengladbach wissen, als er das Ende seiner Karriere am Dienstagabend in einem Twitter-Video verkündete. Anhaltende gesundheitliche Probleme veranlassten den Spanier, schon mit 27 Jahren seine Fußballschuhe an den Nagel zu hängen.

Alvaro Dominguez
Verabschiedet sich aus dem Profigeschäft: Gladbachs Alvaro Dominguez.
© imagoZoomansicht

"Ich bin mit 27 Invalide", sagte Dominguez. "Die letzten zwei Jahre waren keine schöne Zeit. Ich habe alles versucht, um fit zu werden, habe alles für die Mannschaft und den Verein gegeben." Am Ende hat es nicht gereicht. Nach zwei Rückenoperationen ist das Kapitel "Fußball-Profi" für Dominguez geschlossen.

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl äußerte sich nach dem 0:4 am Mittwochabend in Barcelona. Das Karriereende von Dominguez stuft er als "dramatische Situation" ein. "Ein 27-Jähriger, der noch mitten im besten Fußballeralter Invalidität einreichen muss. Das ist definitiv das Schlimmste, was man als Fußballer erleben kann." Eberl sicherte dem Spanier die volle Unterstützung des VfL zu. "Wir als Verein werden alles tun, um ihm zu helfen, um ihn aufzufangen." Auch Tony Jantschke zeigte sich betroffen: "Wir haben mit ihm gelitten und immer wieder gehofft. Das ist ein harter Schlag."

Im Sommer 2012 wechselte der umsichtige Abwehrspieler für acht Millionen Euro von Atletico Madrid zu den Fohlen und ergatterte am Niederrhein sofort einen Stammplatz. 30 Bundesligaspiele, sieben Europa-League-Partien, eine Champions-League-Qualifikationsbegegnung und drei DFB-Pokal-Spiele stehen in seiner ersten Saison zu Buche. Insgesamt kam er auf 106 Pflichtspiele für die Borussia, darunter 81 Partien im deutschen Oberhaus.

Im November 2015 wurde Dominguez aufgrund einer Operation am Rücken gestoppt, lediglich sechs Bundesliga-Partien waren in der Saison 2015/16 möglich. Letztmals war der Defenspivspieler für Gladbach in einem Ligaspiel am 7. November 2015 beim 0:0 der Borussia gegen den FC Ingolstadt aktiv. Im Juli 2016 deutete vieles auf ein Comeback hin, ehe Anfang September die nächste Rücken-Operation folgte - und nun das frühe Karriereende auslöste.

nik

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Alvaro Dominguez

Vorname:Alvaro
Nachname:Dominguez Soto
Nation: Spanien
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:16.05.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine