Bundesliga

Zuletzt bei Mainz 05: Bremen verpflichtet Talent Schönfelder

Flügelspieler soll bei den Profis trainineren

Zuletzt bei Mainz 05: Bremen verpflichtet Talent Schönfelder

Oscar Schönfelder hat sich Werder Bremen angeschlossen. Zuletzt war er in Mainz aktiv.

Oscar Schönfelder hat sich Werder Bremen angeschlossen. Zuletzt war er in Mainz aktiv. imago images

Schönfelder spielte zuletzt für die A-Junioren von Mainz 05 und lief für die Rheinhessen in der U-19-Bundesliga auf (fünf Tore, vier Vorlagen in 17 Spielen). Im September 2019 gab er zudem sein Debüt für die U-19-Auswahl des DFB. "Wir freuen uns, dass sich Oscar trotz weiterer Angebote für uns entschieden hat. Er ist ein junger Perspektivspieler, der seit der U 16 die deutschen Jugendnationalmannschaften durchlaufen hat", beschreibt Geschäftsführer Frank Baumann den Neuzugang in einer Mitteilung des Bundesligisten.

Der 19-jährige Linksfuß hat seine Stammposition auf der Außenbahn und kann links wie rechts eingesetzt werden. Seine Wahl für den nächsten Karriereschritt fiel ganz bewusst auf Bremen.

"Werder ist ein Traditionsverein mit großartigen Fans, der besonders durch seinen familiären Umgang Eindruck bei mir hinterlassen hat", sagte Schönfelder. "Das Umfeld ermöglicht es mir als jungem Spieler, mich perfekt zu entwickeln."

pau