Int. Fußball

Zlatko Kranjcar hat ausgedient

Montenegro: Branko Brnovic übernimmt

Zlatko Kranjcar hat ausgedient

Montenegro versucht die EM-Qualifikation ohne Zlatko Kranjcar.

Montenegro versucht die EM-Qualifikation ohne Zlatko Kranjcar. picture alliance

Kranjcar hatte nach den ersten überraschenden Erfolgen seines Teams - mit Siegen in Bulgarien und gegen die Schweiz sowie einem Remis in England - öffentlich einen besser dotierten Vertrag gefordert und zudem mit einem Engagement in Kroatien kokettiert. Damit hatte sich der 54-Jährige nicht nur in den lokalen Medien unbeliebt gemacht.

Zuletzt hatte Montenegro in der EM-Qualifikation eine 1:2-Niederlage in Wales hinnehmen müssen, kann aber die Gruppe dennoch noch aus eigener Kraft gewinnen. Dazu sind allerdings Siege gegen England (am 7. Oktober in Podgorica) und in der Schweiz (am 11. Oktober in Basel) nötig.