Bundesliga

"Zäh, willensstark": SC Freiburg verlängert mit Lukas Kübler

Abwehrspieler bleibt bei den Breisgauern

"Zäh, willensstark": Freiburg verlängert mit Kübler

Lukas Kübler wird auch in der kommenden Saison das Trikot des SC Freiburg tragen.

Lukas Kübler wird auch in der kommenden Saison das Trikot des SC Freiburg tragen. imago images

68 Bundesliga- und zwei DFB-Pokalspiele hat Kübler seit seinem Wechsel im Sommer 2015 vom SV Sandhausen für den Sport-Club absolviert, in der laufenden Saison kam der Rechtsverteidiger 16-mal zum Einsatz - allerdings kein einziges Mal über die komplette Spielzeit. "Ich bin sehr ehrgeizig und möchte die Chance auf möglichst viele weitere Bundesliga-Einsätze für den SC nutzen", setzt sich Kübler für seinen weiteren Verbleib in Freiburg zum Ziel.

Er führe sich "auch immer wieder vor Augen, was ich für mich durch die Rückkehr nach zwei schweren Verletzungen geschafft habe. Diese Eigenschaften werde ich weiter jeden Tag im Team und auf dem Platz einbringen."

Das glaubt auch Klemens Hartenbach. Der bezeichnet Kübler als "zäh, willensstark, einfach gut. Deshalb machen wir gemeinsam mit Lukas weiter," so der Sportdirektor. "Lukas hat sich nie unterkriegen lassen und liefert sich mit Johnny Schmid einen sportlich guten Zweikampf auf der rechten Abwehrseite, von dem beide profitieren. Wir freuen uns sehr, dass der Weg weitergeht."

Wie lange der neue Vertrag läuft, darüber wurde Stillschweigen vereinbart.

nik