Europa League
Europa League Spielbericht
21:20 - 21. Spielminute

Tor 0:1
David Neres

Ajax

21:37 - 38. Spielminute

Gelbe Karte (Young Boys)
Camara
Young Boys

22:01 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Young Boys)
Maceiras
für Lefort
Young Boys

22:04 - 49. Spielminute

Tor 0:2
Tadic
Handelfmeter
Ajax

22:08 - 53. Spielminute

Tor annulliert
Ed. Alvarez
Young Boys

22:20 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Kudus
für Blind
Ajax

22:20 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Idrissi
für David Neres
Ajax

22:21 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Young Boys)
Rieder
für Camara
Young Boys

22:20 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Young Boys)
Mambimbi
für Elia
Young Boys

22:26 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Young Boys)
Spielmann
für Sulejmani
Young Boys

22:26 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Young Boys)
Gaudino
für Fassnacht
Young Boys

22:30 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Klaiber
für Tagliafico
Ajax

22:29 - 74. Spielminute

Gelbe Karte (Ajax)
Rensch
Ajax

22:35 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Brobbey
für Antony
Ajax

22:36 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Schuurs
für Rensch
Ajax

22:50 - 90. + 4 Spielminute

Gelbe Karte (Young Boys)
Nsame
Young Boys

YBB

AMS

Europa League

David Neres bringt Ajax in Bern früh auf Kurs

Bemühten Young Boys fehlt die Durchschlagskraft

David Neres bringt Ajax in Bern früh auf Kurs

Jubelpose: David Neres und Antony (r.) freuen sich nach dem 1:0 für Ajax.

Jubelpose: David Neres und Antony (r.) freuen sich nach dem 1:0 für Ajax. Getty Images

Berns Trainer Gerardo Seoane nahm nach dem 2:2 beim FC St. Gallen vier Wechsel vor: Statt Zesiger, Aebischer, Moumi Ngamaleu und Mambimbi begannen Camara, Lauper, Sulejmani und Elia.

Ajax-Coach Erik ten Hag tauschte im Vergleich zum 2:0-Auswärtssieg bei PEC Zwolle zweimal. Blind und Antony spielten statt Schuurs und dem Ex-Frankfurter Haller (in der Europa League nicht spielberechtigt).

Auf dem Kunstrasen des Berner Wankdorf-Stadions erwischte YB einen schwungvollen Start und hatte durch Nsame auch die erste Torgelegenheit (14.). Da aber auch Ajax das Mittelfeld schnell überbrückte und mit Zug zum Tor agierte, entwickelte sich ein durchaus abwechslungsreiches Spiel - in dem Amsterdam in der 20. Minute in Führung ging: Nach Tadics Vorlage landete der Ball links im Strafraum bei David Neres, der aus spitzem Winkel einschob. Nun brauchte Bern schon fünf Tore zum Weiterkommen. Die Schweizer gaben sich fortan keineswegs auf, gefährlicher blieb aber Ajax.

Die Achtelfinal-Rückspiele

Schon der Ex-Bremer Klaassen hätte in der 47. Minute auf 2:0 stellen müssen, scheiterte aber an Keeper Faivre. Kurz darauf war es aber soweit: Nach einer Hereingabe prallte der Ball im Berner Strafraum an den hoch erhobenen Arm von Camara. Referee Bobby Madden (Schottland) entschied nach Video-Studium auf Elfmeter, den Tadic mit Glück, weil Faivre noch am Ball war, verwandelte (49.). Die muntere Anfangsphase der zweiten Hälfte wurde komplettiert durch ein Tor für YB, das allerdings nicht zählte. Denn weil Elia bei Nsames vermeintlichem Treffer in Abseitsposition stand und nahe am Geschehen einen Abwehrspieler schob, erhielt das Tor nach VAR-Entscheid keine Anerkennung (55.).

Die Schweizer spielten trotz der aussichtslosen Lage weiter nach vorne - ebenso Ajax, das durch Joker Idrissi zweimal einem weiteren Treffer nahe kam (78., 84.). Am Ende blieb es beim 2:0 für die Niederländer.

Tore und Karten

0:1 David Neres (21')

0:2 Tadic (49', Handelfmeter)

Young Boys Bern
Young Boys

Faivre - S. Hefti, Lustenberger, Camara , Lefort - Lauper, Sierro, Fassnacht , Sulejmani - Elia , Nsame

Ajax Amsterdam
Ajax

Stekelenburg - Rensch , Ed. Alvarez, L. Martinez, Tagliafico - Gravenberch, Blind , Klaassen - Antony , Tadic , David Neres

Schiedsrichter-Team
Bobby Madden

Bobby Madden Schottland

Spielinfo

Stadion

Stadion Wankdorf

Für die Young Boys geht es am Sonntag (16 Uhr) mit dem Heimspiel gegen den FC Zürich weiter. Ajax empfängt vier Stunden später ADO Den Haag. Bereits am Freitag (13 Uhr, LIVE! bei kicker) steigt im schweizerischen Nyon die Auslosung des Viertel- und Halbfinales der Europa League.

Diese Bundesliga-Profis sind bei der U-21-EM dabei