Int. Fußball

Yashin-Trophäe: Donnarumma überflügelt auch Mendy

Bayern-Keeper Neuer unter den fünf Finalisten

Yashin-Trophäe: Donnarumma überflügelt auch Mendy

Er wurde als bester Torhüter ausgezeichnet: Europameister Gianluigi Donnarumma (li.).

Er wurde als bester Torhüter ausgezeichnet: Europameister Gianluigi Donnarumma (li.). Getty Images

Donnarumma hatte entscheidenden Anteil daran, dass die Italiener im vergangenen Sommer den EM-Titel holten. Im Finale gegen England wurde der 1,97-Meter-Hüne sogar zum Elfmeterhelden. Am Ende setzte sich Donnarumma gegen Champions-League-Sieger Edouard Mendy vom FC Chelsea und Jan Oblak von Atletico Madrid durch. Manuel Neuer schaffte es unter die fünf Finalisten, wurde aber "nur" Fünfter.

Der bislang einzige Sieger der erst zum zweiten Mal vergebenen "Yashin Trophy", benannt nach dem einstigen Weltklasse-Torwart Lev Yashin, ist Liverpool-Keeper Alisson. Der Brasilianer, der 2019 gewonnen hatte, stand genau wie der damals zweitplatzierte Marc-André ter Stegen (FC Barcelona) gar nicht erst auf der Shortlist. Nur Alissons Landsmann Ederson (Manchester City, 3. Platz 2019) schaffte es in die Auswahl, gewann aber erneut nicht, sondern wurde Vierter.

Das Ranking der zehn besten Torhüter:

1. Gianluigi Donnarumma (Paris Saint-Germain)
2. Edouard Mendy (FC Chelsea)
3. Jan Oblak (Atletico Madrid)
4. Ederson (Manchester City)
5. Manuel Neuer (Bayern München)
6. Emiliano Martinez (Aston Villa)
7. Kasper Schmeichel (Leicester City)
8. Thibaut Courtois (Real Madrid)
8. Keylor Navas (Paris Saint-Germain)
10. Samir Handanovic (Inter)

msc

Das Ballon-d'Or-Ranking: Wer wie viele Punkte bekam