14:12 - 42. Spielminute

Tor 0:1
Braham

Magdeburg

14:24 - 54. Spielminute

Spielerwechsel (Wuppertal)
Schulp
für Hammes
Wuppertal

14:35 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Wuppertal)
Damm
für Heinzmann
Wuppertal

14:33 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Magdeburg)
Jarakovic
für Habryka
Magdeburg

14:41 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Wuppertal)
Ülker
für Rietpietsch
Wuppertal

14:41 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Magdeburg)
Wejsfelt
für St. Neumann
Magdeburg

14:46 - 76. Spielminute

Tor 0:2
Lindemann

Magdeburg

14:51 - 81. Spielminute

Tor 1:2
Saglik

Wuppertal

14:57 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Magdeburg)
Kullmann
für Reimann
Magdeburg

WUP

FCM

Regionalliga Nord (2000-2008)

Linz trauert dem Matchball nach

Linz trauert dem Matchball nach

Leichte Feld- und Chancenvorteile während der gesamten Partie besaß aber der WSV. Saglik und Rietpietsch vergaben aber allein vor Beer, der zum großen Rückhalt wurde. Ein kurioser, tückischer Kopfballaufsetzer von Braham brachte den Gästen die Führung, Lindemanns abgefälschter Schuss gar das 2:0. Sagliks Anschlusstreffer kam zu spät für die Wende.

Tore und Karten

0:1 Braham (42')

0:2 Lindemann (76')

1:2 Saglik (81')

Wuppertaler SV Bor.
Wuppertal

Maly - Habl, Stuckmann, Wiwerink, Lejan - Dogan, Jerat, Rietpietsch , Hammes - Heinzmann , Saglik

1. FC Magdeburg
Magdeburg

Beer - Baumgart, Grundmann, Prest, St. Neumann - Fl. Müller, Habryka , Gerster, Lindemann - Reimann , Braham

Schiedsrichter-Team
Günter Perl

Günter Perl Pullach

Spielinfo

Stadion

Stadion am Zoo

Zuschauer

5.548

Gerd Sonnenschein