2. Bundesliga

Thomas Wüstefeld ist neuer HSV-Aufsichtsratschef

Präsident Jansen lobt HSV-Herz des neuen Vorsitzenden

Wüstefeld neuer HSV-Aufsichtsratschef

Der Hamburger SV hat einen neuen Aufsichtsratschef.

Der Hamburger SV hat einen neuen Aufsichtsratschef. imago images

Wie der Zweitligist am Dienstagabend mitteilte, wurde Wüstefeld auf der Hauptversammlung im Volksparkstadion zum neuen Vorsitzenden des Kontrollgremiums gewählt.

"Der HSV kann nur als Team funktionieren und darf niemals zur 'One-Man-Show' werden. Mit Thomas Wüstefeld haben wir die Position des Aufsichtsratsvorsitzenden mit unternehmerischer Erfahrung, Netzwerk und HSV-Herz hervorragend besetzt", sagte Präsident Marcell Jansen.

Der Medizin-Unternehmer Wüstefeld hatte erst vor wenigen Wochen rund fünf Prozent der Anteile der Hamburger SV Fußball AG von Investor Klaus-Michael Kühne erworben.

aho/sid

Drei vor Burgstaller: Die Spieler mit den meisten Toren nach 100 Zweitligaspielen