DEL Play-offs
DEL Play-offs Spielbericht
DEL Play-offs

"Hart gearbeitet und geackert": Grizzlys lösen Halbfinal-Ticket

Wolfsburger ringen Bremerhaven nieder

"Hart gearbeitet und geackert": Grizzlys lösen Halbfinal-Ticket

Der Wolfsburger Tyler Gaudet (#58) brachte den dritten Sieg der Grizzlys auf den Weg.

Der Wolfsburger Tyler Gaudet (#58) brachte den dritten Sieg der Grizzlys auf den Weg. IMAGO/Jan Huebner

Der Vizemeister aus Wolfsburg schnappte sich damit das letzte Ticket für das Play-off-Halbfinale der DEL. Nachdem die Grizzlys eine 2:0-Serienführung aus der Hand gegeben hatten, gelang mit dem 2:0 (1:0, 0:0, 1:0) im fünften Spiel der notwendige dritte Sieg. 

Jubelnde Wolfsburger

Gaudet öffnet Wolfsburg die Tür ins Halbfinale

alle Videos in der Übersicht

"Wir haben hart gearbeitet und geackert, Schüsse geblockt", resümierte Trainer Mike Stewart bei "MagentaSport", wo er allen Spielern "eine Super-Leistung" bescheinigte." Gegner in der Runde der letzten vier ist ab Mittwoch (19.30 Uhr) der dreimalige Meister Red Bull München. Ins andere Halbfinale starten gleichzeitig Titelverteidiger Eisbären Berlin und die Adler Mannheim.

Frühe Führung durch Gaudet

Vor 3589 Zuschauern in Wolfsburg trafen Tyler Gaudet (6.) und Spencer Machacek (59.) für die Gastgeber. Bremerhaven hatte mit dem 3:2 im Marathonmatch am Samstag das fünfte Spiel erzwungen, ausgerechnet der Ex-Wolfsburger Philipp Bruggisser war in der zweiten Verlängerung erfolgreich gewesen.

jch/sid