3. Liga

Wolfgang Frank heuert in Jena an

Verein bei Trainersuche fündig geworden

Wolfgang Frank heuert in Jena an

Die Zeit des Wartens hat ein Ende: Wolfgang Frank ist neuer Trainer bei Carl Zeiss Jena.

Die Zeit des Wartens hat ein Ende: Wolfgang Frank ist neuer Trainer bei Carl Zeiss Jena. imago

"Wir haben in den vergangenen Tagen sehr viele und intensive Gespräche geführt. Für Wolfgang Frank sprechen eindeutig seine Fachkenntnisse über die 3. Liga und sein Erfahrungsschatz. Wir glauben, dass er der richtige Mann ist, um unsere aktuelle sportliche Situation zu meistern und die Mannschaft zu entwickeln", sagte Jenas Präsident Hartmut Beyer über den neuen Coach.

Die Thüringer belegen nach dem 11. Spieltag den 18. Tabellenplatz und verbuchen erst zwei Siege. Nachdem der Klub seit sieben Partien nicht mehr gewonnen hatte, reagierte die sportliche Führung am vergangenen Mittwoch und entließ den bisherigen Trainer Jürgen Raab. Daraufhin übernahmen Co-Trainer Zimmermann und Kurbjuweit das Training. Nun wurde ein Nachfolger gefunden.

Der neue Coach Wolfgang Frank unterschrieb zunächst einen Vertrag bis zum Ende diser Saison. Vor Wehen Wiesbaden war Frank unter anderem bei Rot-Weiss Essen, Mainz 05, Austria Wien und dem MSV Duisburg als Trainer tätig.