EM

Welcher Sender überträgt die EM-Spiele live im TV oder per Stream?

Übersicht - Spiel für Spiel

Wo laufen die EM-Spiele im TV?

Wer zeigt die EURO 2020 live im TV? ARD und ZDF zeigen diesmal nicht alle Spiele.

Wer zeigt die EURO 2020 live im TV? ARD und ZDF zeigen diesmal nicht alle Spiele. imago images

Freitag, 11. Juni

Türkei - Italien (21 Uhr Gruppe A, Rom): ARD und MagentaTV

Samstag, 12. Juni

Wales - Schweiz (15 Uhr Gruppe A, Baku): MagentaTV
Dänemark - Finnland (18 Uhr Gruppe B, Kopenhagen): ZDF und MagentaTV
Belgien - Russland (21 Uhr Gruppe B, St. Petersburg): ZDF und MagentaTV

Sonntag, 13. Juni

England - Kroatien (15 Uhr Gruppe D, London): ARD und MagentaTV
Österreich - Nordmazedonien (18 Uhr Gruppe C, Bukarest): ARD und MagentaTV
Niederlande - Ukraine (21 Uhr Gruppe C, Amsterdam): ARD und MagentaTV

Montag, 14. Juni

Schottland - Tschechien (15 Uhr Gruppe D, Glasgow): MagentaTV
Polen - Slowakei (18 Uhr Gruppe E, St. Petersburg): ARD und MagentaTV
Spanien - Schweden (21 Uhr Gruppe E, Sevilla): ZDF und MagentaTV

Dienstag, 15. Juni

Ungarn - Portugal (18 Uhr Gruppe F, Budapest): ZDF und MagentaTV
Frankreich - Deutschland (21 Uhr F, München): ZDF und MagentaTV

Mittwoch, 16. Juni

Finnland - Russland (15 Uhr Gruppe B, St. Petersburg): MagentaTV
Türkei - Wales (18 Uhr Gruppe A, Baku): ARD und MagentaTV
Italien - Schweiz 21 Uhr (Gruppe A, Rom): ARD und MagentaTV

Donnerstag, 17. Juni

Ukraine - Nordmazedonien (15 Uhr Gruppe C, Bukarest): ZDF und MagentaTV
Dänemark - Belgien (18 Uhr Gruppe B, Kopenhagen): ZDF und MagentaTV
Niederlande - Österreich (21 Uhr C, Amsterdam): ZDF und MagentaTV

Freitag, 18. Juni

Schweden - Slowakei (15 Uhr Gruppe E, St. Petersburg): MagentaTV
Kroatien - Tschechien (18 Uhr Gruppe D, Glasgow): ZDF und MagentaTV
England - Schottland (21 Uhr Gruppe D, London): ZDF und MagentaTV

Samstag, 19. Juni

Ungarn - Frankreich (15 Uhr Gruppe F, Budapest): ARD und MagentaTV
Portugal - Deutschland (18 Uhr Gruppe F, München): ARD und MagentaTV
Spanien - Polen (21 Uhr Gruppe E, Sevilla): ARD und MagentaTV

Sonntag, 20. Juni

Italien - Wales (18 Uhr Gruppe A, Rom): ZDF* und MagentaTV
Schweiz - Türkei (18 Uhr A, Baku): ZDF* und MagentaTVMontag

Montag, 21. Juni

Nordmazedonien - Niederlande (18 Uhr Gruppe C, Amsterdam): ARD* und MagentaTV
Ukraine - Österreich (18 Uhr Gruppe C, Bukarest): ARD* und MagentaTV
Finnland - Belgien (21 Uhr Gruppe B, St. Petersburg): ARD* und MagentaTV
Russland - Dänemark (21 Uhr Gruppe B, Kopenhagen): ARD* und MagentaTV

Dienstag, 22. Juni

Tschechien - England (21 Uhr Gruppe D, London): ARD* und MagentaTV
Kroatien - Schottland (21 Uhr Gruppe D, Glasgow): ARD* und MagentaTV

Mittwoch, 23. Juni

Slowakei - Spanien (18 Uhr Gruppe E, Sevilla): ZDF* und MagentaTV
Schweden - Polen (18 Uhr Gruppe E, St. Petersburg): ZDF* und MagentaTV
Deutschland - Ungarn (21 Uhr Gruppe F, München): ZDF und MagentaTV
Portugal - Frankreich (21 Uhr Gruppe F, Budapest): MagentaTV

* ARD/ZDF zeigen jeweils eines der Parallelspiele.

Ab dem Achtelfinale: Die ARD hat den Erstzugriff und würde das Spiel der Deutschen (sowie vier weitere) übertragen, wenn diese das Achtelfinale erreicht. Das ZDF übernimmt die drei übrigen.

Achtelfinale

Samstag, 26. Juni

Zweiter A - Zweiter B (18 Uhr AF 1, Amsterdam):
Sieger A - Zweiter C (21 Uhr AF 2, London):

Sonntag, 27. Juni

Sieger C - Dritter D/E/F (18 Uhr AF 3, Budapest):
Sieger B - Dritter A/D/E/F (21 Uhr AF 4, Sevilla):

Montag, 28. Juni

Zweiter D - Zweiter E (18 Uhr AF 5, Kopenhagen):
Sieger F - Dritter A/B/C (21 Uhr AF 6, Bukarest):

Dienstag, 29. Juni

Sieger D - Zweiter F (18 Uhr AF 7, London):
Sieger E - Dritter A/B/C/D (21 Uhr AF 8, Glasgow):

Viertelfinale: Hier hat das ZDF den Erstzugriff und würde das Spiel mit deutscher Beteiligung übertragen.

Viertelfinale

Freitag, 2. Juli

Sieger AF 6 - Sieger AF 5 (18 Uhr VF 1, St. Petersburg):
Sieger AF 4 - Sieger AF 2 (21 Uhr VF 2, München):

Samstag, 3. Juli

Sieger AF 3 - Sieger AF 1 (18 Uhr VF 3, Baku):
Sieger AF 8 - Sieger AF 7 (21 Uhr VF 4, Rom):

Halbfinale: Die ARD hat den Erstzugriff und würde das Spiel der deutschen Mannschaft übertragen. Alle Spiele der K.-o.-Phase werden zudem von Magenta TV übertragen.

Halbfinale

Dienstag, 6. Juli

Sieger VF 2 - Sieger VF 1 (21 Uhr HF 1, London):

Mittwoch, 7. Juli

Sieger VF 4 - Sieger VF 3 (21 Uhr HF 2, London):

Finale

Sonntag, 11. Juli

Sieger HF 1 - Sieger HF 2 (21 Uhr, London): ZDF und MagentaTV

tru