FIFA WM

Fußball-WM 2022: Wer überträgt die Spiele in TV und Stream?

Eröffnungsspiel im ZDF, Finale in der ARD - 16 Exklusivspiele bei "MagentaTV"

WM 2022: Wer überträgt die Spiele in TV und Stream?

Im November und Dezember schaut die Fußball-Welt nach Katar.

Im November und Dezember schaut die Fußball-Welt nach Katar. IMAGO/MIS

Wer überträgt in TV und Stream?

Binnen 29 Tagen spielen in diesem Winter in Katar 32 Mannschaften in 64 Spielen um den bedeutendsten Titel des Weltfußballs. Alle Spiele der WM werden von "MagentaTV" übertragen. 16 Partien davon sind exklusiv im TV-Programm der Telekom zu sehen. Das beinhaltet zwei Achtelfinals, ein Viertelfinale sowie das Spiel um Platz 3, sofern Deutschland daran nicht beteiligt ist.

Das heißt, dass nicht alle Spiele im Free-TV empfangbar sein werden, allerdings betrifft das nicht das Eröffnungsspiel, alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie die Halbfinals und das Finale. Diese Partien werden allesamt bei den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten zu sehen sein. 

WM 2022

ARD und ZDF übertragen via Sublizenzen 48 Partien - die Spiele kann man neben dem altbewährten TV-Gerät auch via Stream über die jeweiligen Mediatheken verfolgen. So auch das Eröffnungsspiel zwischen Katar und Ecuador am Sonntag, den 20. November. Anpfiff ist um 17 Uhr MEZ.

Wann spielt Deutschland und wer zeigt die Spiele?

Zum Start trifft die DFB-Auswahl am Mittwoch, den 23. November, im Khalifa International Stadium auf Japan (14 Uhr), am darauffolgenden Sonntag (27. November) steigt im Al-Bayt-Stadion der Kracher gegen Spanien (20 Uhr), ehe zum Abschluss der Vorrunde am Donnerstag, den 1. Dezember, an selber Stelle Costa Rica das Flick-Team fordert (20 Uhr).

Die Duelle mit Japan und Costa Rica werden von der ARD übertragen, während das ZDF das Highlight gegen Spanien zeigen wird. Das ZDF würde im Falle eines deutschen Weiterkommens dann auch das deutsche Achtel- sowie ein mögliches Halbfinale übertragen. In der ARD würde man folglich ein Viertelfinale mit deutscher Beteiligung sehen sowie das WM-Endspiel am vierten Advent (Sonntag, 18. Dezember, 16 Uhr). 

Um welche Uhrzeit wird gespielt?

In der Gruppenphase gibt es vier verschiedene Anstoßzeiten: 11 Uhr, 14 Uhr, 17 Uhr und 20 Uhr. Die Spiele am letzten Vorrundenspieltag sowie die der K.-o.-Phase werden dann jeweils um 16 Uhr und um 20 Uhr angepfiffen (alle Angaben mit MEZ).

drm

Wo landet Deutschland? Ballacks Prognose und ein "großes Fragezeichen"

alle Videos in der Übersicht