Bundesliga

Wird Ginter wieder ein Thema?

Gladbach will Neuen für das Abwehrzentrum

Wird Ginter wieder ein Thema?

Stand schon vor einem Jahr im Gladbacher Fokus: Der heutige Dortmunder Matthias Ginter.

Stand schon vor einem Jahr im Gladbacher Fokus: Der heutige Dortmunder Matthias Ginter. imago

Der kicker hakte bei Max Eberl nach: Wird Ginter wieder ein Thema? "Matthias Ginter war ein superinteressantes Thema im vergangenen Jahr, und er hat sich für Dortmund entschieden. Mehr möchte ich dazu nicht sagen", erklärte Borussias Sportdirektor. Ginter-Berater Dirk Pietroschinsky äußerte auf Nachfrage: "Das Gladbacher Interesse von vor einem Jahr ist bekannt. Zum aktuellen Stand möchte ich nichts sagen." Generell, so Pietroschinsky weiter, sei "offensichtlich, dass es für Matthias aufgrund seines Alters das Wichtigste ist, regelmäßig zum Einsatz zu kommen."

Es ist schwer abzuschätzen, wie sich Ginters Einsatzchancen in Dortmund entwickeln könnten. Klar ist jedenfalls, dass sich für ihn beim BVB die Konkurrenzsituation in der Innenverteidigung (Hummels, Subotic, Sokratis) nicht verändert hat, während Gladbach den Verjüngungsprozess im Abwehrzentrum - Martin Stranzl (34) und Roel Brouwers (33) befinden sich im Spätherbst ihrer Karrieren - erklärtermaßen vorantreiben möchte.

Bor. Mönchengladbach - Die letzten Spiele
VfB Stuttgart Stuttgart (H)
1
:
2
Bayern München Bayern (A)
6
:
0
Borussia Dortmund - Die letzten Spiele
1. FSV Mainz 05 Mainz (A)
1
:
3
RB Leipzig Leipzig (A)
1
:
4
Spielersteckbrief Orban
Orban

Orban Willi

Spielersteckbrief Ginter
Ginter

Ginter Matthias

Spielersteckbrief Mbemba
Mbemba

Mbemba Chancel

Spielersteckbrief Christensen
Christensen

Christensen Andreas

Trainersteckbrief Favre
Favre

Favre Lucien

Bor. Mönchengladbach - Vereinsdaten
Bor. Mönchengladbach

Gründungsdatum

01.08.1900

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß-Grün

Borussia Dortmund - Vereinsdaten
Borussia Dortmund

Gründungsdatum

19.12.1909

Vereinsfarben

Schwarz-Gelb

Die Borussia hat Ginter nie aus den Augen verloren

Eine Perspektive würden die Fohlen dem Weltmeister also allemal bieten, auch durch die Teilnahme an der Champions League in der nächsten Saison. Und der kicker weiß, dass man in Mönchengladbach Ginter trotz der Absage vor einem Jahr nicht aus den Augen verloren und seine Entwicklung intensiv weiterverfolgt hat. Nur: Dortmunds Bereitschaft scheint nicht sonderlich groß zu sein, Ginter abzugeben.

Im Gespräch für die Abwehr auch: Chancel Mbemba (20, Anderlecht), Willi Orban (22, 1. FC Kaiserslautern) und Andreas Christensen (19, FC Chelsea), wobei der Däne als Leihspieler eine Option wäre - wie im Fall Thorgan Hazard vor einem Jahr.

Jan Lustig