Bundesliga

"Wir haben das beste Potenzial"

Bremen: Frings' Kampfansage an die Bayern

"Wir haben das beste Potenzial"

Drei Männer ein Ziel - Bayern als Deutscher Meister ablösen: Miroslav Klose, Tim Borowski und Torsten Frings (v. li.).

Drei Männer ein Ziel - Bayern als Deutscher Meister ablösen: Miroslav Klose, Tim Borowski und Torsten Frings (v. li.). imago

Die kraftraubende WM und der kurze Urlaub stellt für die Profis hingegen angeblich kein Problem dar. "Trainer Thomas Schaaf kann das gut dosieren. Ich bin mir sicher, dass jeder von Werders WM-Teilnehmern gut durchkommt und gute Leistungen abliefert", sagte Tim Borowski bei seiner Ankunft in der Hansestadt. Auch die Emotionen der WM werden sich, laut dem Mittelfeldspieler, positiv auf das Werder-Trio auswirken und sie "tragen".

zum Thema

Auch WM-Torschützenkönig Miroslav Klose steckt sich hohe Saison-Ziele: "Die Verantwortlichen haben sich sehr viel Gedanken gemacht und den Kader clever aufgestockt. Wir nehmen uns vor, Meister zu werden, aber es wird sicherlich sehr, sehr schwer". Seine persönliche Zielvorgabe heißt hingegen 25 plusX. "Die vergangene Saison zu toppen wäre grandios, aber wir fangen von Null an und müssen uns alles erarbeiten".

Ich glaube, in Spanien oder Italien weiß man, um wen es geht, wenn der Name Klose fällt.

Miroslav Klose

Dass die europäischen Top-Klubs aufgrund seiner fünf WM-Treffer auf ihn aufmerksam geworden sind, ist sich Klose sicher: "Ich glaube, in Spanien oder Italien weiß man, um wen es geht, wenn der Name Klose fällt." Mit Vertragsangeboten hat er sich allerdings nicht beschäftigt und sich statt dessen zum Bundesligisten bekannt: "Ich habe einen Vertrag bei Werder."

Bremen startet am 13. August bei Hannover 96 in die neue Saison.