14:25 - 24. Spielminute

Tor 1:0
Aboagye
Wiedenbrück

15:16 - 58. Spielminute

Gelbe Karte (Köln II)
Bakatukanda
Köln II

15:17 - 59. Spielminute

Tor 2:0
Domröse
Wiedenbrück

15:20 - 62. Spielminute

Spielerwechsel
Wagner
für Pinto
Köln II

15:20 - 62. Spielminute

Spielerwechsel
Kujovic
für Toure
Köln II

15:20 - 62. Spielminute

Spielerwechsel
O. Schmitt
für Akmestanli
Köln II

15:21 - 63. Spielminute

Spielerwechsel
Karahan
für Aboagye
Wiedenbrück

15:25 - 67. Spielminute

Gelbe Karte (Wiedenbrück)
Amedick
Wiedenbrück

15:30 - 72. Spielminute

Gelbe Karte (Köln II)
Özkan
Köln II

15:31 - 73. Spielminute

Spielerwechsel
Tuma
für Szeleschus
Wiedenbrück

15:31 - 73. Spielminute

Spielerwechsel
Aydinel
für Friesen
Wiedenbrück

15:33 - 75. Spielminute

Spielerwechsel
Smajic
für Süne
Köln II

15:38 - 80. Spielminute

Tor 2:1
O. Schmitt
Köln II

15:42 - 84. Spielminute

Spielerwechsel
Ruzgis
für Domröse
Wiedenbrück

15:42 - 84. Spielminute

Spielerwechsel
Kaptan
für Brosowski
Wiedenbrück

15:47 - 89. Spielminute

Gelbe Karte (Köln II)
Cuber Potocnik
Köln II

15:47 - 89. Spielminute

Gelbe Karte (Wiedenbrück)
Hölscher
Wiedenbrück

15:52 - 90. + 4 Spielminute

Spielerwechsel
Thieltges
für Wäschenbach
Köln II

15:50 - 90. + 2 Spielminute

Tor 3:1
Tuma
Wiedenbrück

WIE

KÖL

Regionalliga West

Effiziente Wiedenbrücker schlagen Kölns U 21

Siebter Sieg aus den letzten neun Spielen

Effiziente Wiedenbrücker schlagen Kölns U 21

Der SC Wiedenbrück um Manfredas Ruzgis (Archiv) gewannen auch gegen den 1. FC Köln II.

Der SC Wiedenbrück um Manfredas Ruzgis (Archiv) gewannen auch gegen den 1. FC Köln II. IMAGO/Noah Wedel

MEHR ZUR REGIONALLIGA WEST

Der SC Wiedenbrück setzt seine starke Rückrunde fort: Mit einem 3:1-Sieg zog der SCW am Samstag nach Punkten mit dem 1. FC Köln II gleich.

Die Gäste kamen durch einen Kopfball von Potocnik gleich zu einer guten Möglichkeit und hatten auch in der Folge mehr vom Spiel. Die Hausherren taten sich zunächst schwer, blieben offensiv harmlos - und gingen mit ihrer ersten Chance dennoch in Führung: Aboagye behauptete einen Ball und traf aus rund zehn Metern zum 1:0 (24.).

Die Kölner drängten zwar auf den Ausgleichstreffer, doch Toure scheiterte an Torhüter Hölscher. Erst in den Schlussminuten der ersten Halbzeit konnten die Hausherren das Geschehen ausgeglichener gestalten und kamen zu einer weiteren Chance aus der Distanz. Tore fielen bis zur Pause aber keine mehr.

Domröse legt nach

Nach Wiederanpfiff zeigten sich beide Torhüter bei guten Chancen auf dem Posten: Aboagye scheiterte an Nickisch, Potocnik an Hölscher. Ansonsten dominierten die Kölner weiter das Geschehen, kassierten dann aber den zweiten Gegentreffer: Domröse nahm Tempo auf und traf wuchtig zum 2:0 für Wiedenbrück (59.). Der SCW konnte nun weiter auf sein Spiel setzen: hinten dicht machen und auf Konter lauern.

Tore und Karten

1:0 Aboagye (24')

2:0 Domröse (59')

mehr Infos
SC Wiedenbrück
Wiedenbrück

Hölscher - Hüning, Böhmer, Amedick - Domröse , Geller, Ali, Brosowski - Aboagye , Szeleschus , Friesen

mehr Infos
1. FC Köln II
Köln II

Nickisch - Sponsel, Bakatukanda , Özkan , Akmestanli - Wäschenbach , Süne , Höger - Toure , Cuber Potocnik , Pinto

mehr Infos
Schiedsrichter-Team

Nico Fuchs Bergisch Gladbach

mehr Infos
Spielinfo
Stadion Jahnstadion
Zuschauer 321
mehr Infos

In der hitzigen Schlussphase fanden die Kölner zunächst dann doch die Lücke, als Schmitt einen Ball aufnahm und auf 1:2 verkürzte (80.). Es blieben so noch spannende Minuten im Jahnstadion: Kujovic scheiterte an Hölschers Fäusten, Hüning blockte gegen Sponsel. Doch in der Nachspielzeit kam Wiedenbrücks Tuma nach einem Freistoß nochmals an den zweiten Ball und jagte ihn zum 3:1-Endstand in die Maschen (90.+2). Am Ende ein glücklicher, aber nicht unverdienter Dreier für den SCW - der siebte aus den letzten neun Spielen.

Jan Mauer

29. SPIELTAG