2. Bundesliga

Wie der Hamburger Himmel: HSV präsentiert Auswärtstrikot

Dunkelblau, Camouflage, Knallorange

Wie der Hamburger Himmel: HSV präsentiert Auswärtstrikot

Auswärtstrikot Hamburger SV

Dunkelblau und knallorange: Das neue HSV-Auswärtstrikot. hsv.de

Das neue HSV-Auswärtstrikot zeigt dunkelblaue Farbtöne, die in einem Camouflage-Muster angeordnet sind. Ausrüster-Logo und -Streifen sowie Nummer, Spieler- und Vereinsname stechen in Knallorange heraus.

Mit dieser Farbkombination soll das Jersey eine Hommage an den Hamburger Himmel sein. "Traumhafte Sonnenaufgänge, Wolken, Wind und Regen an echten Hamburger Schietwettertagen", seien die Inspiration für dieses "echt norddeutsche Trikot" gewesen, wie es der Verein in einer Erklärung formulierte.

Am kommenden Wochenende wird das Jersey noch nicht zum Einsatz kommen: Wenn es am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker) im Volksparkstadion gegen Erzgebirge Aue geht, dürfte das weiße Heimtrikot zum Einsatz kommen. Die nächste Möglichkeit bietet sich am 17. Oktober, wenn der HSV in Fürth gefordert ist. Ob es in der Kleeblattstadt in Mittelfranken dann auch Hamburger Schietwetter geben wird, ist trotz der herbstlichen Bedingungen eher unwahrscheinlich.

cru

Die Trikots der Zweitligisten für die Saison 2020/21