2. Bundesliga

Kiels Ole Werner und Fürths Stefan Leitl bei "kicker meets DAZN"

Zwei Zweitliga-Trainer im "kicker meets DAZN"-Podcast

Werner: "Wir empfinden das nicht als fair"

Kennen sich aus Begegnungen in der 2. Liga: Stefan Leitl und Ole Werner.

Kennen sich aus Begegnungen in der 2. Liga: Stefan Leitl und Ole Werner. imago images

Eine neue Folge "kicker meets DAZN" war am Montagnachmittag schon im Kasten, da flog die nächste Nachricht der DFL ein. Holstein Kiel, schon zum zweiten Mal innerhalb von sechs Wochen in Quarantäne, wird auch die nächsten zwei Zweitliga-Begegnungen nicht wie geplant austragen können.

"Es ist schon eine bittere Pille", sagte Werner im Podcast, bevor er wusste, was noch alles passiert. "Viele Spieler, die alleine zuhause sitzen, müssen schon gucken, dass sie nicht in ein Loch fallen. In den ersten Tagen ist das, glaube ich, allen sehr schwergefallen."

Während die Konkurrenz aus Hamburg oder Bochum schon 28 Spiele absolviert hat, steht Kiel bei 26. Trainer-Kollege Stefan Leitl, gemeinsam mit Werner in der neuen Folge zu Gast und selbst jüngst von einer Absage betroffen, fühlt mit: "Gerade mit dem Erfolg, den Kiel im Pokal hat, ist das eine Herkulesaufgabe", so der Fürth-Coach. "Es betrifft drei der vier Mannschaften, die da oben stehen. Wir versuchen, das Beste daraus zu machen."

Wer kann jetzt was dafür?

Ole Werner

"Wir empfinden das nicht als fair", gibt Werner zu, fragt aber auch: "Wer kann jetzt was dafür? Ich kann guten Gewissens sagen, dass wir alles dafür getan haben, dass so ein Fall nicht auftritt. Und dass wir speziell auch nach der letzten Quarantäne nochmal gewisse Dinge verschärft haben. Natürlich macht das die Aufgaben nicht leichter. Die Ziele treten aktuell eher in den Hintergrund." Aktuell gehe es eher darum, überhaupt mal wieder als Gruppe zusammenzufinden. "Wie kommt man wieder in einen gewissen Rhythmus?"

Um dann wieder ganz oben anzugreifen.

Was hat sich Ole Werner bei José Mourinho abgeguckt? Wie entwirft man einen Matchplan? Was sagt der eine Trainer über den anderen? Und wie wird man eigentlich Trainer? Das ausführliche Gespräch mit Ole Werner und Stefan Leitl gibt es in der aktuellen Ausgabe von "kicker meets DAZN".

Die neue "kicker meets DAZN"-Folge jetzt hören:

KMD #85 - Achim Beierlorzer
03. Mai 202101:32:51 Stunden

KMD #85 - Achim Beierlorzer

Das Bundesliga-Trainerkarussell läuft seit Wochen auf Hochtouren und bevor ihr alle endgültig einen Drehwurm kriegt, versuchen wir in der neuen Folge kicker meets DAZN mal die Hintergründe zu beleuchten. Verlieren die Profi-Trainer ihre Glaubwürdigkeit? Warum hat plötzlich jeder eine Ausstiegsklausel? Und sind 25 Millionen Euro für Julian Nagelsmann zu viel oder gerade genug? Wir diskutieren darüber mit Achim Beierlorzer, der zuletzt in Köln und Mainz an der Seitenlinie stand und uns ganz nebenbei noch ordentlich Mathe-Nachhilfe gibt. Außerdem erklärt uns kicker-Reporter Oliver Hartmann, wer bei RB Leipzig in der kommenden Saison eigentlich noch übrig bleibt. Und wir sprechen über das Nachholspiel Mainz-Hertha, die Halbfinals im DFB-Pokal und die Thioune-Entlassung beim HSV. Diese KMD-Folge wird unterstützt von Microsoft Teams, dem Lionel Messi unter den Chatprogrammen! Mehr Infos unter https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-teams/businesses-on-teams

weitere Podcasts

Der Podcast ist auf allen gängigen Plattformen verfügbar, wie zum Beispiel

- Spotify
- Deezer
- iTunes
- audio now
- Google Podcasts
- Podimo

mkr