Transfermeldung

06.08.21 - 14:35
In Verhandlung

Werder stellt Osako frei - Kobe-Wechsel rückt näher

Yuya Osako

Schon bald dürfte der Abgang von Yuya Osako (31) über die Bühne gehen: Wie der SV Werder Bremen am Freitag mitteilte, ist man "in Gesprächen mit einem ausländischen Klub". Osako ist derzeit freigestellt, um Verhandlungen zu führen. Er hätte aber aufgrund von Adduktorenproblemen im DFB-Pokal ohnehin nicht zur Verfügung gestanden. Vissel Kobe ist in der Pole Position auf einen Transfer.