FIFA WM

Wer überträgt Marokko-Kroatien live in TV und Stream?

Erster Spieltag in der Gruppe F

Wer überträgt Marokko-Kroatien live in TV und Stream?

Am Mittwoch beginnt für Andrej Kramaric und die kroatische Auswahl die WM in Katar.

Am Mittwoch beginnt für Andrej Kramaric und die kroatische Auswahl die WM in Katar. AFP via Getty Images

Bei der vergangenen Weltmeisterschaft in Russland sorgte Kroatien für die Sensation: 2018 verlor die Mannschaft erst im Finale gegen Frankreich und belegte damit die beste Platzierung bei einer WM bis dahin. Zum Auftakt der Weltmeisterschaft in Katar trifft Kroatien nun am Mittwoch (11 Uhr) im Al-Bayt Stadium auf Marokko, das 2018 bereits in der Vorrunde ausgeschieden war.

Mit Marokkos Noussair Mazraoui (FC Bayern) ist beim 22. der FIFA-Weltrangliste lediglich ein Bundesliga-Profi dabei, während für die zwölftplatzierten Kroaten Josko Gvardiol (Leipzig), Borna Sosa (Stuttgart), Josip Stanisic (FC Bayern), Kristijan Jakic (Frankfurt) und Andrej Kramaric (Hoffenheim) dabei sind.

ARD überträgt live in TV und Stream

Die ARD wird die Partie in Deutschland im Free-TV und im Stream übertragen. Als Kommentator ist dann Christina Graf im Dienst.

Wer ein kostenpflichtiges "Magenta TV"-Abonnement besitzt, kann sich das Duell zwischen Marokko und Kroatien alternativ auch beim Pay-TV-Sender anschauen. Mit einem sogenannten Magenta-TV-Flex-Abonnement können Fußball-Fans die Spiele für zehn Euro monatlich live verfolgen.

jim