Bundesliga

Wer ersetzt Wamangituka beim VfB? Mislintat lobt Nicolas Gonzalez

Stuttgart: Neue Bewährungschancen beim Test gegen Würzburg

Wer ersetzt Wamangituka? Mislintat lobt Nicolas Gonzalez

Nicolas Gonzalez hat sich beim VfB Stuttgart zurückgemeldet.

Nicolas Gonzalez hat sich beim VfB Stuttgart zurückgemeldet. imago images

Sechs bis acht Monate wird Wamangituka wegen seines Kreuzbandrisses im rechten Knie ausfallen. Eine gefühlte Ewigkeit für Spieler, Mannschaft, Verantwortliche und Fans. Zweifelsohne eine Schwächung für die Stuttgarter, deren Sportdirektor dennoch keinen Grund zu übertriebener Sorge sieht. "Wir haben auch noch andere Spieler im Kader, um den Ausfall zu kompensieren", erklärt Mislintat und spielt dabei auf die ebenfalls gelernten Flügelspieler Tanguy Coulibaly, Erik Thommy, Pascal Stenzel, Darko Churlinov und Roberto Massimo an.

Mislintat: "Nico hat Waffen, die wir jetzt gut brauchen können"

Einen hebt der Sportdirektor sogar heraus: Nicolas Gonzalez. "Wir haben fast eine halbe Saison ohne Nico gespielt", sagt der 48-Jährige über den Argentinier, den diverse Verletzungen stoppten. Zuletzt ein Muskelfaserriss im Oberschenkel. "Er kommt jetzt wieder. Wir hätten gerne beide, Nico und Silas, gleichzeitig zur Verfügung gehabt." Aber zumindest hat sich der Stürmer, der soundso einen Startplatz für sich beanspruchen darf, jetzt zurückgemeldet. Mit einem Einsatz in der 2. Hälfte in München, wo er durchaus zu gefallen wusste. Nach Wamangitukas Verletzung. "Nico hat Waffen, die wir jetzt gut brauchen können."

Keine Reise nach Südamerika

Die es bis zum nächsten Spieltag am Ostersonntag gegen Bremen wieder zu schärfen und auf Hochglanz zu polieren gilt. In der Länderspielpause, in der die Ländervergleiche in Südamerika komplett abgesagt wurden. So könne sich der argentinische Nationalspieler optimal auf 90 Minuten gegen Bremen vorbereiten.

Für die nötige Spielpraxis wird ebenfalls gesorgt. Am Donnerstag treten die Schwaben in Stuttgart gegen die Würzburger Kickers an. Ein Test und eine neue Bewährungschance für Gonzalez und weitere Profis, die zuletzt weniger bis gar nicht zum Einsatz gekommen sind. Coronabedingt wird die Partie gegen den Zweitligisten komplett unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

George Moissidis

Diese Bundesliga-Profis sind bei der U-21-EM dabei