Bundesliga

Weiser macht den nächsten Schritt

Köln: Juniorennationalspieler wechselt zum FC Bayern

Weiser macht den nächsten Schritt

Da geht's weiter: Mitchell Weiser orientiert sich neu.

Da geht's weiter: Mitchell Weiser orientiert sich neu. imago

Nach Informationen des kicker wechselt der Juniorennationalspieler entweder im Sommer gegen Ablöse oder aber ein Jahr später, wenn sein Vertrag in Köln ausläuft, zum deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Einen Bundesliga-Einsatz hat Weiser bislang auf seinem Konto. Sein Debüt feierte er ausgerechnet im Rheinderby am 25. Februar 2012 gegen Bayer Leverkusen (0:2). Da wurde er im Alter von 17 Jahren und 310 Tagen in der 75. Minute für Jajalo eingewechselt und beerbte Stephan Engels als jüngster FC-Debütant. Mit der U 17 des Deutschen Fußball Bundes (DFB) wurde er im Mai 2011 bei der EM nach einem 2:5 im Finale gegen den Nachwuchs der Niederlande Vize-Europameister. Auch bei der U 17-WM im gleichen Jahr stand der Mittelfeldspieler im Kader und wurde mit dem DFB-Team Dritter. Nun macht Weiser den nächsten Schritt. Nach der dieser Spielzeit. Sollte der Wechsel zum FCB nicht sofort klappen, dann spätestens im Sommer 2013.

Die jüngsten Spieler der 18 Bundesliga-Klubs