3. Liga

Wehen Wiesbaden holt Keeper Stritzel

Schlussmann erhält Vertrag bis 30. Juni 2022

Wehen Wiesbaden holt Keeper Stritzel

Neu in Wiesbaden: Florian Stritzel.

Neu in Wiesbaden: Florian Stritzel. imago images

"Florian hat einen sehr guten Eindruck im Training hinterlassen. Er ist sehr souverän in seiner Ausstrahlung auf dem Platz und verfügt über eine starke physische Präsenz. Dabei ist er sehr konstruktiv im Coaching der Mitspieler", wird Paul Fernie, Sportlicher Leiter beim SVWW, auf der Vereinswebsite zitiert. "Wir freuen uns, dass wir ihn für uns gewinnen konnten. Mit seiner Verpflichtung sind unsere Planungen auf dieser Position abgeschlossen."

Über Hamburg und Karlsruhe kam Stritzel 2017 nach Darmstadt. Dort kam er allerdings für die Profis kaum zum Einsatz, machte in vier Jahren nur neun Spiele in der 2. Bundesliga und eines im DFB-Pokal.

Der ehemalige deutsche U-Nationaltorhüter freut sich auf den SVWW. "Johannes Wurtz hat mir im Vorfeld viel Gutes über den Verein erzählt", so Stritzel. "Im Kennenlerntraining hat sich dieser Eindruck bestätigt. Die Jungs haben mich sehr gut aufgenommen und mir die Integration wirklich leicht gemacht."

mst