Bundesliga

Wechsel geplatzt: Benitez landet nicht in Gladbach

Gladbachs Stürmersuche geht weiter

Wechsel geplatzt: Benitez landet nicht in Gladbach

Wird nicht für Gladbach auf Torejagd gehen: Jorge Benitez (li.).

Wird nicht für Gladbach auf Torejagd gehen: Jorge Benitez (li.). Getty Images

"Wir werden den Transfer nicht machen. Das Gesamtpaket hat aus unserer Sicht nicht gepasst", so Max Eberl zum kicker. Nähere Angaben machte Borussias Sportdirektor nicht. Als mögliche Ablösesumme für den Angreifer standen drei Millionen Euro im Raum.

Am Freitag war in Paraguay bekannt geworden, dass sich Benitez auf den Weg Richtung Deutschland gemacht hatte. Der bullige Angreifer stellte sich bei Borussia Mönchengladbach vor und hätte den nach den Abgängen von Luuk de Jong (Eindhoven) und Peniel Mlapa (Nürnberg) frei gewordenen Platz in der Offensivabteilung einnehmen sollen.

Spielersteckbrief Benitez
Benitez

Benitez Jorge

Bundesliga - 1. Spieltag
Trainersteckbrief Favre
Favre

Favre Lucien

Bor. Mönchengladbach - Vereinsdaten
Bor. Mönchengladbach

Gründungsdatum

01.08.1900

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß-Grün

Nun ist fraglich, ob die Fohlen überhaupt noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden oder erst im Winter wieder die Stürmersuche intensivieren.

Jan Lustig