SG Wattenscheid 09

SG Wattenscheid 09
Marvin Schurig bleibt Teil der Wattenscheider Mannschaft Der letztes Jahr von Rot Weiß Ahlen zur SG Wattenscheid 09 gewechselte Verteidiger hat seinen Kontrakt auch für die kommende Saison verlängert. Der Routinier ist einer der Führungsspieler im Kader von Trainer Christian Britscho und kennt diesen schon aus der gemeinsamen Ahlener Zeit. "Marvin ist ein Vorbild an Einsatz und Willen und man merkt ihm einfach an, dass er immer noch gewillt ist, sich maximal zu verbessern. Das spürt man in jeder Trainingseinheit. Da gibt es kein Limit, sondern er macht immer weiter und das imponiert mir an ihm“, so der Trainer hinsichtlich des weiteren Engagements. Der 32-jährige Schurig findet lobende Worte für den Oberligaclub: „Ich fühle mich einfach sehr wohl im Verein. Es war ein komisches Jahr mit wenigen Spielen, wodurch man sich irgendwie immer noch wie ein Neuzugang fühlt. Es war eher wie ein intensiver Schnupperkurs, der mir aber sehr viel Spaß gemacht hat. Der Verein ist top geführt und das, was früher über 09 gesagt wurde, passt in keinster Weise mehr zu dem, was ich hier vorgefunden habe. Vereinbarungen werden eingehalten, es herrscht ein ehrlicher Umgang und Wertschätzung. Wir und auch die neuen Spieler sollten es als Privileg sehen für diesen Verein spielen zu dürfen. In der Oberligen gibt es nur wenige Clubs, wo du die Tradition so spürst. Wir haben gegenüber den tollen Fans einfach die Pflicht alles abzurufen und auf den Platz zu bringen. Da fühle ich jetzt schon eine große Vorfreude, vor allem, wenn man die hohe Zahl der Dauerkartenregistrierungen sieht. Das ist auch für uns als Spieler ein unfassbares Zeichen des Aufbruchs.“ Wir freuen uns auf die neue Saison mit dir. 💪 Wer mehr über Marvin erfahren möchte kann in den aktuellen Podcast reinhören: 👉https://www.sgwattenscheid09.de/podcast