Fußball-Vereine Freundschaftsspiele

Traumtor Holland: Darmstadt gewinnt Test bei Waldhof

Lilien bangen um Manu

Traumtor Holland: Darmstadt gewinnt Test bei Waldhof

Volltreffer: Kapitän Fabian Holland trifft im Test gegen Waldhof mit einem Traumtor zum Sieg für Darmstadt.

Volltreffer: Kapitän Fabian Holland trifft im Test gegen Waldhof mit einem Traumtor zum Sieg für Darmstadt. picture alliance

Darmstadt begann mit fünf Neuzugängen in der Startelf und kam etwas besser in die von beiden Mannschaften engagiert geführte Partie. Ein Kopfball von Luca Pfeiffer (14.) war die beste Möglichkeit im ersten Durchgang.

Furioser Start in die zweite Halbzeit

Mit zunehmender Dauer bekamen die Gastgeber zwar mehr Spielanteile, gelangten gegen die stabile Lilien-Defensive mit den beiden Neuzugängen Jannik Müller und Lasse Sobiech zunächst aber nicht gefährlich vor das Tor.

Der zweite Durchgang begann furios: Erst wurde der Mannheimer Anthony Roczen im letzten Moment von Matthias Bader geblockt. Den anschließenden Eckball köpfte Gerrit Gohlke (48.) zur Führung für die Gastgeber ein. Doch postwendend gelang dem ebenfalls eingewechselten Phillip Tietz (49.) nach Vorarbeit von Tobias Kempe der Ausgleich. In der 59. Minute verpasste Tietz mit einem Flachschuss die Führung.

Manu mit Verdacht auf Wadenbeinbruch

Wermutstropfen für die Lilien: Der eingewechselte Braydon Manu musste nach einem überharten Einsteigen des Mannheimer Gastspielers Marijan Cavar (zuletzt Greuther Fürth) nach nur fünf Minuten vom Platz. Es besteht Verdacht auf einen Wadenbeinbruch. Für ihn kam Ensar Arslan, der kurz darauf vor dem Mannheimer Tor zu lange zögerte und noch geblockt wurde. Auf der Gegenseite schoss Joseph Boyamba (76.) im Darmstädter Strafraum über das Tor. Kapitän Fabian Holland gelang schließlich mit einer Direktabnahme aus halblinker Position der Siegtreffer (84.).

Tore und Karten

1:0 Gohlke (48')

1:1 P. Tietz (49')

1:2 Holland (85')

Waldhof Mannheim
Waldhof

Königsmann - Gottschling, Verlaat, M. Seegert, Donkor - Saghiri, Russo, Garcia - Costly, Schnatterer, Martinovic

SV Darmstadt 98
Darmstadt

Schuhen - Bader, Sobiech, J. Müller , Holland - P. Pfeiffer , Goller , Schnellhardt , Karic, Berko - L. Pfeiffer

Trainer Torsten Lieberknecht sprach danach von einem "Härtetest der Mentalität" nach dem fünftägigen Trainingslager in der Pfalz. Man habe gemerkt, dass beim einen oder anderen Spieler die Kraft gefehlt habe. Wichtig sei es auch, Spieler wie Lasse Sobiech oder Patric Pfeiffer nach langen Pausen wieder über Spielzeit fit zu bekommen.

Stephan Köhnlein