Bundesliga

Schalke 04 könnte nach Europa kommen - Wagner: "Der falsche Ansatz"

Schalke will nicht auf Europaränge schielen

Wagner: "Für uns der falsche Ansatz"

Schalke-Trainer David Wagner

Schaut er noch nach Europa? Schalke-Trainer David Wagner umgeht nach Thema vorerst. imago images

Der bislang letzte Sieg in der Liga gelang dem FC Schalke zum Rückrundenauftakt am 17. Januar gegen Borussia Mönchengladbach (2:0) - trotz der anschließenden Monate des Misserfolgs dürfen sich die Königsblauen (dank ihrer starken Ausbeute von 33 Punkten nach 18 Spieltagen) drei Spieltage vor Schluss noch Hoffnungen auf den Europapokal machen. Rang 7 (Europa-League-Qualifikationsrunde) liegt in Reichweite, sogar Rang sechs ist noch möglich und damit ein direkter Europa-League-Gruppenplatz.

Zwar hat Schalke (39) aktuell sieben Punkte Rückstand auf den Sechsten VfL Wolfsburg (46), doch die Konstellation der Begegnungen macht die Sache im Saisonendspurt spannend. Die Königsblauen empfangen die Wolfsburger am Samstag, ehe sie am letzten Spieltag beim derzeitigen Achten SC Freiburg (42 Punkte) antreten. Grundvoraussetzung dafür, das Europa-Wunder noch zu schaffen, ist ein Sieg am Mittwoch bei Verfolger Eintracht Frankfurt (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker).

David Wagner klingt im Vorfeld mit Blick auf Europapokal-Träumereien allerdings alles andere als angriffslustig. "Für uns wäre es der vollkommen falsche Ansatz, darüber nachzudenken", sagte der Trainer am Dienstag auf kicker-Nachfrage. Schalke müsse sich "nur noch auf den nächsten Gegner fokussieren". Wichtig sei zu versuchen, "unserem Spiel wieder nahezukommen". Zuletzt beim 1:1 gegen Bayer Leverkusen sah das schon deutlich besser aus als in allen anderen Partien seit dem Re-Start.

Gegen Frankfurt könnten es Rabbi Matondo und Benito Raman, die zuletzt gefehlt hatten, wieder "in den Kader schaffen", sagte Wagner. "Alle anderen sind noch nicht soweit", ergänzte der Trainer, der sich damit vor allem auf Spieler wie Matija Nastasic und Jean-Clair Todibo bezog.

Toni Lieto

Werders Horror-Serie gegen die Bayern - Vollands 100?