Bundesliga

Wagner: "Donati hätte zweimal Rot kriegen müssen"

Darmstadts Goalgetter ohne Fortune, dafür hält die Abwehr

Wagner: "Donati hätte zweimal Rot kriegen müssen"

Exzentriker auf dem Rasen: Darmstadts Angreifer Sandro Wagner.

Exzentriker auf dem Rasen: Darmstadts Angreifer Sandro Wagner. Getty Images

"Wagner war kurzzeitig tot, dann wieder lebendig", sagte Mainz-Manager Christian Heidel vor TV-Kameras. "Giulio Donati hat mich zweimal getreten, er hätte eigentlich zwei Rote Karten bekommen müssen", lautete Wagners Antwort. Damit war der Fall abgehakt. Dass der Schiedsrichter richtig entschieden hatte, war allen Beteiligten klar.

Im zweiten Teil der englischen Woche ist die "Tormaschine" der Lilien etwas ins Stottern geraten. Nach dem Saisontor Nummer neun per Elfmeter beim 2:2 in Bremen, gingen Wagner und seine Teamgefährten leer aus. Was angesichts der Gegner nur bedingt überrascht, sie hießen Dortmund (0:2) und Mainz, das eine sehr erfolgreiche Saison spielt. Das 0:0 beim FSV wird deshalb von allen als Erfolg eingestuft. Darmstadt spielte bereits fünfmal auswärts zu Null. Nur drei Aufsteiger blieben in einer kompletten Saison in der Fremde häufiger ohne Gegentor: 1. FC Köln 2014/15 (7), VfL Bochum 2006/07 und Eintracht Frankfurt 2012/13 (je 6). Nach 25 Spieltagen hatte ein Aufsteiger noch nie mehr als fünf Auswärtsspiele ohne Gegentor.

SV Darmstadt 98 - Die letzten Spiele
SpVgg Greuther Fürth Fürth (H)
1
:
1
1. FC Magdeburg Magdeburg (A)
0
:
1
Spielersteckbrief Wagner
Wagner

Wagner Sandro

Spielersteckbrief Donati
Donati

Donati Giulio

Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern München Bayern München
63
2
Borussia Dortmund Borussia Dortmund
58
3
Hertha BSC Hertha BSC
42

Zuhause läuft es noch nicht

Diese Lobeshymen bringen den Lilien allerdings wenig, die sieben am Böllenfalltor errungenen Punkte bedeuten den zweitschlechtesten Ligawert. Die Bilanz soll am Samstag gegen den FC Augsburg aufpoliert werden. "Wir müssen wieder einmal einen Dreier landen", weiß Marcel Heller. Gegen den Tabellennachbarn wären das echte Big Points. Die Voraussetzungen stimmen diesmal: Am Montag wurde wie angekündigt - endlich - der neue Rasen verlegt.

Michael Ebert

Bilder zur Partie 1. FSV Mainz 05 - SV Darmstadt 98